Direkt zum Inhalt

Kultur

Laden Sie sich den Kultur-Kalender auf Ihr Mobile. Jetzt die Zürich Park Side Kultur-App im App-Store oder Google Play downloaden.

Die praktische App
für Ihre Kultur-Übersicht

Veranstaltungen

z.B. 20.06.2018
Der Kulturkalender zeigt Veranstaltungen der kommenden 30 Tage an.
Blasorchester Siebnen 20.05.1810.30 Galgenen
Matinéekonzert
Mehrzweckhalle Tischmacherhof
Schulstrasse 3
8854 Galgenen
Veranstalter:
Blasorchester Siebnen
8854 Siebnen
Nach Lampedusa - Wanderfantasien 20.05.1817.30 Wädenswil
Dokumentarisches Material aus dem Schweizerischen Flüchtlingswesen trifft auf das romantische Kunstlied. Wie passt das zusammen? mögen sich viele fragen. Es passt erstaunlich gut zusammen. Der Abend ist so geschickt gebaut, dass die unerwartete Kombination von Musik und Text neue Seh- und Hörgewohnheiten hervorruft.
Theater Ticino
Seestrasse 57
8820 Wädenswil
044 780 93 58
Der Nussknacker 20.05.1817.30 Zug
Theater Casino
Artherstrasse 2-4
6300 Zug
Der Nussknacker 21.05.1815.00 Zug
Theater Casino
Artherstrasse 2-4
6300 Zug
Schweizer Vorlesetag 23.05.1808.00 Horgen
Am 23. Mai 2018 findet der erste Schweizer Vorlesetag, initiiert durch das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien (SIKJM), statt. Vorlesen ist die einfachste und wirksamste Form der Leseförderung. Diese Förderung ist dringend nötig, wie PISA-Studien der letzten Jahre belegen. Jeder sechste bis fünfte Jugendliche in der Schweiz verfügt am Ende der Schulzeit über ungenügende Lesekompetenz. Am ersten Schweizer Vorlesetag sollen in der ganzen Schweiz zahlreiche private, schulische und öffentliche Vorleseaktivitäten stattfinden. Die Arbeitsgruppe Horgner Lesemarathon unter der Leitung von Monika Sigrist und Liz Holdener erachtet eine Mitwirkung der Gemeinde Horgen am Schweizer Vorlesetag als zielführende Massnahme. An wöchentlichen Meetings werden zahlreiche Aktivitäten für den Vorlesetag der Gemeinden Horgen und Hirzel geplant. Obschon der Fokus klar auf den Zielgruppen Kinder und Jugendliche zu liegen hat, dürfen auch Vorleseaktivitäten für Erwachsene angeboten werden. Nicht erforderlich
Gemeindebibliothek
Alte Landstrasse 26
8810 Horgen
044 725 35 68
Schweizer Vorlesetag 23.05.1810.00 Baar
Egal ob Zeitung, Bilderbuch, Gedicht, Roman, Comic oder Sachbuch: Wir lesen vor. Am Nachmittag können Kinder einen tollen Ansteckbutton gestalten.
Bibliothek Baar
Rathausstrasse 4
6340 Baar
041 769 01 60
Schweizer Vorlesetag 23.05.1814.00 Langnau am Albis
An diesem Tag finden in der ganzen Schweiz zahlreiche Vorleseaktivitäten statt. Auch bei uns in der Bibliothek werden Kurzgeschichten vorgelesen.
Bibliothek
Höflistrasse 5
8135 Langnau am Albis
044 713 56 40
Schweizer Vorlesetag 23.05.1814.00 Thalwil
Im Rahmen des 1. Schweizer Vorlesetags findet in der Bibliothek ein spezieller Vorlesenachmittag für alle kleinen und grossen Geschichtenfreunde statt.
Gemeindebibliothek Rosengarten
Freiestrasse 32
8800 Thalwil
Schweizer Vorlesetag 23.05.1815.00 Wädenswil
Im Rahmen des ersten Schweizer Vorlesetages werden in der Stadtbibliothek den ganzen Nachmittag Geschichten für Kinder in verschiedenen Sprachen erzählt und vorgelesen. Haben Sie vielleicht selber Lust, uns etwas vorzulesen? Dann melden Sie sich bitte beim Bibliothekspersonal.
Stadtbibliothek
Schönenbergstrasse 21
8820 Wädenswil
Büechermuus chunnt is Huus 23.05.1816.00 Horgen
Buchstart Veranstaltung für Kinder ab 4 Jahren
Gemeindebibliothek
Alte Landstrasse 26
8810 Horgen
044 725 35 68
Wer isch en Wolf? 23.05.1819.00 Wädenswil
Die Kinder des 9. Sing- und Theaterlagers singen und spielen ein Stück von Richard Wehrli mit peppigen und zeitgemässen Songs: Wer isch en Wolf?
Etzelzentrum
Etzelstrasse 3
8820 Wädenswil
Silayne 23.05.1819.00 Zug
Chollerhalle
Chamerstrasse 177
6300 Zug
041 761 37 38
Kultur+Aktion
Florian Burkhardt 23.05.1819.00 Kilchberg
Der Bestseller-Autor Florian Burkhardt im Gespräch mit dem Psychologen Tobias Ballweg im Sanatorium Kilchberg. Florian Burkhardt, der in dem Buch »Das Kind meiner Mutter« seine Geschichte vor seiner Zeit als »Electroboy« verarbeitet, hat spricht über sein neues Buch »Das Gewicht der Freiheit«.
Sanatorium Kilchberg
Alte Landstrasse 70
8802 Kilchberg
Martin Walker 23.05.1820.15 Baar
Martin Walker hat mit Bruno einen grossartigen Charakter geschaffen, den man beim Ermitteln im Herzen der Dordogne genauso gerne begleitet wie beim Schlemmen. Walker hat eine der schönsten Regionen Frankreichs zum Krimiland erhoben und damit die Dordogne überhaupt erst für die Literatur erschlossen. Zweisprachige Lesung auf Englisch und Deutsch mit sehr hohem Unterhaltungswert. Die englischen Texte liest der Autor Martin Walker, gebürtiger Schotte, die deutschen Texte liest Thomas Heimgartner, Präsident der Literarischen Gesellschaft Zug.
Rathus-Schüür
Rathausstrasse 2
6340 Baar
Vorverkauf: Gemeindebüro, Telefon 041 769 01 43
Neville Tranter 23.05.1826.05.18jeweils 20.30 Wädenswil
In seinem neuen Stück «Babylon» präsentiert Neville Tranter eine moderne biblische Geschichte über den Menschen und sein Schicksal. Eine Gruppe von Flüchtlingen versucht um jeden Preis, auf einem Boot nach Babylon, in das gelobte Land zu kommen. Einige erobern sich einen Platz an Bord. Andere bleiben zurück. Der Teufel und Gott versuchen einzugreifen. Das Boot geht unter. Wer überlebt?
Theater Ticino
Seestrasse 57
8820 Wädenswil
044 780 93 58
Vierhändiges Klavierfeuer 24.05.1815.00 Pfäffikon
Das international renommierte Musikerehepaar Olga Papikian und Simon Nádasi werden in der Tertianum Residenz Huob ein höchstanspruchsvolles und vielseitiges Klassik-Programm präsentieren.
Tertianum Huob
Huobstrasse 5
8808 Pfäffikon
Viertel vor Fritig 24.05.1819.00 Zug
mit Margrit Garlic
Galvanik
Chamerstrasse 173
6300 Zug
Die Kinder von Noah 24.05.1825.05.18jeweils 19.30 Zug
1942 - die Verhaftungen beginnen. Der kleine Joseph muss sich unbedingt verstecken, weil er Jude ist. Er muss lernen, seinen Namen und seine Herkunft zu verschweigen, seine Gefühle zu verbergen.Versteckt in einem katholischen Pensionat, wächst er bei einem Pater auf. Pater Pons ist ein einfacher Mann, der sich zur Aufgabe gesetzt hat, die jüdische Kultur zu bewahren. Er will sie jenen Kindern, die sich ins Pensionat gerettet haben, vermitteln, damit sie nicht ihre Identität verlieren.Unterhalb der Kirche, in der Krypta, hat Pater Pons eine geheime Synagoge eingerichtet. Nachts studiert er dort die Torah, die Kabbala, die rabbinischen Texte und sammelt dort jüdische Kultgegenstände. Für Menschen ab 10 Jahren.
Theater Metalli
Baarerstrasse 14
6300 Zug
Veranstalter:
Kinder- und Jugendtheater Zug
6300 Zug
Niente Jazz 24.05.1820.00 Zug
Maurus Twerenbold Quartett mit der Jazz Sängerin Yumi Ito
Niente Bar
Baarerstrasse 125
6300 Zug
Stückbox - Lomonossow 24.05.1820.00 Zug
Jens Nielsen ist ein Meister darin, vertraute Alltagssituationen ins Absurde kippen zu lassen. Zwischen Verwirrung, Schmunzeln, Rührung und Schalk begegnen wir seinen Figuren, die bei aller Skurrilität stets menschlich bleiben.
Theater im Burgbachkeller
St. Oswalds-Gasse 3
6300 Zug
041 711 96 30
Hochschulspektakel 25.05.1816.00 Wädenswil
16:30 Drachenbootrennen, 19:15 Max Apollo, 20:15 Starjongleur, 21:15 Chemie-Show, 22:00 Private Blend,
Seeplatz
Seeplatz
8820 Wädenswil
Benedikt Notter – Die halbe Wahrheit 25.05.1819.00 Baar
Treten Sie ein, in die fantastisch-surreale Welt des Luzerner Künstlers und Grafikers Benedikt Notter. "Das neue Werk von Benedikt Notter sticht aus der scheinbar unüberschaubaren Hülle und Fülle an Comics heraus, wie kein anderes. In mehreren Panels -als Comic-Strip- oder gar als Splash Page tauchen wir in eine -auf psychologischer Ebene- faszinierende, psychedelische Welt ein. Es werden Tatsachen offen gelegt, Meinungen vertreten und mehr Fragen gestellt als beantwortet. Und das ganz ohne Worte. Wir sind Begeistert!" (Comix Shop Basel). Finissage, Freitag, 25. Mai. Die Ausstellung ist vor und nach der Dadaistischen Soirée offen.
Kunstkiosk
Marktgasse
6340 Baar
Pionierin der Herzanästhesie 25.05.1819.30 Kilchberg
Freitag-Frauen-Apéro: Prof. Dr. Ruth Gattiker im Gespräch mit der Kilchberger Autorin Denise Schmid
Reformiertes Kirchgemeindehaus
Stockenstrasse 150
8802 Kilchberg
Jungmusik KRT 25.05.1826.05.18jeweils 20.00 Kilchberg
Jahreskonzert der Jungmusik KRT (Kilchberg, Rüschlikon & Thalwil) mit einem unterhaltsamen Programm mit Musikstücken aus der ganzen Welt.
Gemeindesaal
Alte Landstrasse 120
8802 Kilchberg
Veranstalter:
Jungmusik KRT
8800 Thalwil
Bibi Vaplan 25.05.1820.00 Langnau am Albis
Bibi Vaplan, die lebhafte Songpoetin aus Graubünden, singt kraftvoll-melancholische Lieder, ausschliesslich und leidenschaftlich in Rätoromanisch. Wie der Wind spielen die Kompositionen, kraftvoll durchrüttelnd oder träumerisch-sanft entfalten sie sich in den Klavierklängen und werden durch den runden Klang der Stimme in die Seelen geweht. Bibi Vaplan bedeutet so viel wie Bibi, geh‘ langsam. Eine Aufforderung an sich selbst, das Leben weniger gehetzt und mit mehr Bedacht zu nehmen. Im Mai kommt Sie im Trio mit ihrem neuen Album ins turbine theater.
Turbine Theater
Spinnereistrasse 19
8135 Langnau am Albis
044 713 12 21
Stückbox - Glück 25.05.1820.00 Zug
Die Lyrikerin Dragica Rajčić ist bekannt für ihre Sprache, die das "Ausländersein" nicht versteckt, sondern zum Thema macht. Rajčić hat das scheinbar Fehlerhafte in der Sprache zum Markenzeichen gemacht und erklärt damit das "Migrantendeutsch" zur Literatursprache.
Theater im Burgbachkeller
St. Oswalds-Gasse 3
6300 Zug
041 711 96 30
Musikverein Schindellegi-Feusisberg 25.05.1826.05.18jeweils 20.00 Schindellegi
Zaubermusik mit Illusionist Peter Marvey
Maihofsaal
Schulhausstrasse 10
8834 Schindellegi
Veranstalter:
Musikverein Schindellegi-Feusisberg
8834 Schindellegi
lesbar 25.05.1820.15 Thalwil
Der spezielle Literaturabend auf dem Dach - Noch unbekannte oder bereits etablierte Schreibende lesen aus ihren Texten. Mit dem neuen Format Lesbar geben wir mehreren Schriftstellinnen und Schriftstellern jeweils an einem Abend im Quartal die Möglichkeit, Texte aller möglichen Gattungen einem interessierten Publikum zu präsentieren. Nach den literarischen Häppchen freuen wir uns über angeregte und weiterführende Diskussionen.
Kulturraum
Bahnhofstrasse 24
8800 Thalwil
Toni Vescoli & Co 25.05.1820.30 Einsiedeln
Rock, Blues, Country, Folk, Cajun, TexMex - Verscoli at his best! Wie ein Fels in der Brandung, steht Toni seit bald 60 Jahren auf festem Fundament im Musikbusiness. Mit seinem ersten Engagement im Zürcher Niederdorf verdiente er damals eine Gage von 10 Stutz. Die Welt hat sich seitdem verändert und Toni ist nicht stehen geblieben. Er hat Les Sauterelles 1970 nach riesigen Erfolgen zu Grabe getragen und 20 Jahre später wieder zum Leben erweckt. Er hat Alben aufgenommen, unzählige Konzerte gespielt und sein ereignisreiches Musikerleben im Buch "MacheWasiWill" niedergeschrieben. Nach Einsiedeln kommt Toni nicht mit seinen alten Freunden von Les Sauterelles. Er wird begleitet von einer Band, mit der er aus dem Vollen schöpfen kann und die ganze Bandbreite von Rock, Blues, Country, Folk, Cajun und TexMex auf die Bühne bringt. Toni singt in Mundart und Englisch aber auch etwas Französisch und Spanisch. "Da geht die Post ab", sagt Toni und wir verdanken es ihm.
Mauz Music Club
Zürichstrasse 38
8840 Einsiedeln
Kinderkulturtag 26.05.1810.00 Baar
Musikschulhaus Dorfmatt
Inwilerstrasse 4
6340 Baar
Mabel Zuppinger alias «Claudine» Annabelle wird 80 26.05.1811.00 Rüschlikon
Eröffnung der Jahresausstellung. Musikeinlagen vom "Felsenegg-Quartett".
Ortsmuseum
Nidelbadstrasse 58
8803 Rüschlikon
044 724 72 35
Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Zug 26.05.1811.00 Zug
Die Künstlerin und Kulturvermittlerin Karen Geyer bietet jeden letzten Samstag im Monat kostenlose Führungen zu ausgewählten Kunstwerken im öffentlichen Raum der Stadt Zug an. Die Spaziergänge zu bekannten und weniger bekannten Kunstwerken führen an vielen unbekannten Ecken der Stadt vorbei. Im öffentlichen Raum der Stadt Zug führen international bekannte, lokal etablierte und auch aufstrebende, junge KünstlerInnen mit ihren mehr als hundert Werken einen facettenreichen Dialog zwischen Kunst und Architektur. An keinem Ort der Schweiz findet man ein solches Konzentrat von Kunstwerken im öffentlichen Raum. Den Schlüssel dazu bietet nun jeden letzten Samstag im Monat die Künstlerin Karen Geyer im Rahmen eines Spazierganges zu einer Auswahl von Kunstwerken. Eingeladen sind Kunstinteressierte, UrbanistInnen, Architekten und alle, die sich mit Kunst im Stadtraum auseinandersetzen wollen. Jede Begehung ist individuell. Die Führungen sind kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist jeweils vor dem Eingang zur Bibliothek Zug.
Bibliothek Zug
St. Oswaldsgasse 21
6300 Zug
041 728 23 13
Kulturkuchen 2018: Lebendige Jukebox 26.05.1816.00 Samstagern
Die Gäste der Badi am Hüttnersee können eine Auswahl treffen an der lebendigen Jukebox. Es kann gewählt werden zwischen Parodie, Chanson, Gedicht, Song, Clownnummer... Anlass wird nur bei trockener Witterung durchgeführt. Verschiebedatum So 27. Mai.
Badeanlage Hüttnersee
Hüttnersee
8833 Samstagern
Die Kinder von Noah 26.05.1817.00 Zug
1942 - die Verhaftungen beginnen. Der kleine Joseph muss sich unbedingt verstecken, weil er Jude ist. Er muss lernen, seinen Namen und seine Herkunft zu verschweigen, seine Gefühle zu verbergen.Versteckt in einem katholischen Pensionat, wächst er bei einem Pater auf. Pater Pons ist ein einfacher Mann, der sich zur Aufgabe gesetzt hat, die jüdische Kultur zu bewahren. Er will sie jenen Kindern, die sich ins Pensionat gerettet haben, vermitteln, damit sie nicht ihre Identität verlieren.Unterhalb der Kirche, in der Krypta, hat Pater Pons eine geheime Synagoge eingerichtet. Nachts studiert er dort die Torah, die Kabbala, die rabbinischen Texte und sammelt dort jüdische Kultgegenstände. Für Menschen ab 10 Jahren.
Theater Metalli
Baarerstrasse 14
6300 Zug
Veranstalter:
Kinder- und Jugendtheater Zug
6300 Zug
Jazz & Dine mit Fred Wesley & Generations 26.05.1818.00 Einsiedeln
Fred Wesley hat neben James Brown auch mit Count Basie, Ike & Tina Turner, George Clinton’s Parliament Funkadelic, Maceo Parker, Earth Wind & Fire, Barry White, The Gap Band, Curtis Mayfield und vielen anderen Grössen zusammengespielt. Viele der Hits von James Brown sind von Fred komponiert. Die grosse Leidenschaft von Fred war aber eigentlich immer Jazz.
Hotel Linde
Schmiedenstrasse 28
8840 Einsiedeln
Rednecks Night 26.05.1818.00 Wädenswil
15 Jahre Jubiläum: Pepi Hug's Firewall, Clin Tonics, Western Wings
Reithalle Geren
Gerenstrasse 19
8820 Wädenswil
Harmonie Thalwil goes to Woodstock 26.05.1820.00 Thalwil
Unter der musikalischen Leitung von Christian Bachmann und der Reiseleitung von Peter N. Steiner nimmt Sie die Harmonie auf eine musikalische Reise ans legendäre Woodstock Konzert mit. Freuen Sie sich auf einen bunten Abend mit bekannten Melodien und unterhaltsamen Geschichten.
Begegnungszentrum Serata
Tischenloostrasse 55
8800 Thalwil
Veranstalter:
Musikverein Harmonie Thalwil
8800 Thalwil
Troubadour 26.05.1820.00 Richterswil
Das sind Barbara Borchers (Violine) Pete 'Kubryk' Townsend (Gitarre) und Stef Veyre (Kontra-Bass). Das sind aber auch drei Stimmen und leidenschaftlicher kubanischer Bolero, intimer Bossa, lebhafter Jazz, Folk und Mundartsongs. Schöne Harmonien, coole Soli, toller Groove – zuhören, mitsingen, tanzen. Erstmals mit Gast Jürg Morgenthaler, sax, cl.
Preisig Kulturkeller
Dorfbachstrasse 9
8805 Richterswil
Veranstalter:
Kulturforum Richterswil/Samstagern
8805 Richterswil
Stückbox - Soldat Kertész! 26.05.1820.00 Zug
Monolog eines Verstummten 
von Melinda Nadj Abonji
Theater im Burgbachkeller
St. Oswalds-Gasse 3
6300 Zug
041 711 96 30
Chorisma 26.05.1820.00 Baar
Schirm, Charme & Toblerone
Gemeindesaal
Marktgasse
6340 Baar
Veranstalter:
Chorisma
6340 Baar
Conzert rumantsch 26.05.1820.00 Baar
Pfarrkirche St. Martin
Kirchgasse
6340 Baar
Musikgesellschaft Cham 26.05.1820.00 Cham
Lorzensaal
Dorfplatz 3
6330 Cham
041 784 49 49
Veranstalter:
Musikgesellschaft Cham
6330 Cham
Musikverein Richterswil-Samstagern 26.05.1820.00 Samstagern
Frühlingskonzert
Haaggeri-Saal
Stationsstrasse 15
8833 Samstagern
Veranstalter:
Musikverein Richterswil-Samstagern
8805 Richterswil
Lapsus 26.05.1820.15 Baar
Schulhaus Sennweid
Deinikonerstrasse
6340 Baar
Beat Kaestli & Natalie Greffel 26.05.1820.30 Thalwil
A Tribute to Cole Porter and Antonio Carlos Jobim
Sedartis Forum
Bahnhofstrasse 16
8800 Thalwil
043 388 33 00
Veranstalter:
Jazzclub Thalwil und Umgebung
8800 Thalwil
Dactah Chando 26.05.1821.30 Zug
Dactah Chando präsentiert 2018 sein nunmehr sechstes Album mit dem sinnträchtigen Titel Global Cityzen, was für den umtriebigen Sänger aus Teneriffa außerdem mehr als ein guter Grund ist, erneut durch Europa zu touren.
Galvanik
Chamerstrasse 173
6300 Zug
Musikverein Schönenberg 27.05.1810.30 Schönenberg
Frühschoppenkonzert
Dorfhuus
Hüttnerstrasse 2
8824 Schönenberg
Veranstalter:
Musikverein Schönenberg
8824 Schönenberg
Gerta chund 27.05.1811.00 Thalwil
...sie füdelt auf unter-neben-der Bühne herum, hat einen Koffer voller Clowntricks, Kostüme und andere skurrile Geschichten dabei. Situationskomik und Improvisationen sind garantiert. Die Grenzen zwischen Bühne und Publikum werden durchlässig. Gerta freut sich über jede Begegnung und wer dann noch selber Lust hat ein Clown zu sein, darf doch prompt mit ihr auf die Bühne gehen. Eine Schau zum Schmunzeln und Mitmachen.
KulTWerk
Gotthardstrasse 62
8800 Thalwil
Öffentliche Führung Herner-Park mit Pavillon 27.05.1815.00 Horgen
Hernerpark
Seegartenstrasse 45
8810 Horgen
Veranstalter:
Verkehrsverein
8810 Horgen
Blues goes West 27.05.1817.00 Adliswil
Der dritte Anlass in der diesjährigen Konzertreihe der reformierte Kirchgemeinde Adliswil ist das beliebte «Blueskonzert». Zum dritten Mal konnten dazu unter anderen Ray Fein und seine Freunde, Max Stenz sowie das Trio Grandios um Bernie Corrodi eingeladen werden. Sie nehmen sich des Blues an und zeigen auf, wo dieser herkommt – und wo er heute angekommen ist. Auch wenn alle Musiker nicht mehr unbedingt zwanzig sind – guter Wein hat ja auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel – so freuen sie sich, wieder einmal mehr Vollgas geben zu können. Mit den Worten von Johnny Cash: Get Rhythm when you got the Blues.
Reformierte Kirche
Obertilistrasse
8134 Adliswil
Stückbox - Aus der Region. Für die Region. 27.05.1817.00 Zug
von Wolfgang Bortlik / Daniela Dill / 
Joel Laszlo / Michelle Steinbeck
Theater im Burgbachkeller
St. Oswalds-Gasse 3
6300 Zug
041 711 96 30
Chorisma 27.05.1817.00 Baar
Schirm, Charme & Toblerone
Gemeindesaal
Marktgasse
6340 Baar
Veranstalter:
Chorisma
6340 Baar
Musikgesellschaft Cham 27.05.1817.00 Cham
Lorzensaal
Dorfplatz 3
6330 Cham
041 784 49 49
Veranstalter:
Musikgesellschaft Cham
6330 Cham
Musik und Texte von Joachim Raff 27.05.1817.00 Lachen
Kapelle im Ried
St. Gallerstrasse 42
8853 Lachen
Goccia di Voci 27.05.1817.00 Wädenswil
Etzelzentrum
Etzelstrasse 3
8820 Wädenswil
Conzert rumantsch 27.05.1817.00 Richterswil
Chor rumantsch Zug
Reformierte Kirche
Bergstrasse 1
8805 Richterswil
Neville Tranter 27.05.1817.30 Wädenswil
In seinem neuen Stück «Babylon» präsentiert Neville Tranter eine moderne biblische Geschichte über den Menschen und sein Schicksal. Eine Gruppe von Flüchtlingen versucht um jeden Preis, auf einem Boot nach Babylon, in das gelobte Land zu kommen. Einige erobern sich einen Platz an Bord. Andere bleiben zurück. Der Teufel und Gott versuchen einzugreifen. Das Boot geht unter. Wer überlebt?
Theater Ticino
Seestrasse 57
8820 Wädenswil
044 780 93 58
Orgelkonzert - Le vent de l'Esprit 27.05.1819.00 Thalwil
Eine Woche nach Pfingsten weht der Geist gewaltig durch die Thalwiler Kirche. Gerda Dillmann interpretiert Werke von Johann Sebastian Bach, Robert Schumann, Olivier Messiaen und Leoš Janáček, die von ganz unterschiedlichen Geistwesen beseelt sind.
Reformierte Kirche
Alte Landstrasse 86
8800 Thalwil
Veranstalter:
Thalwiler Konzerte
8800 Thalwil
reformierte Kirchgemeinde

Die praktische App
für Ihre Kultur-Übersicht