Direkt zum Inhalt

Kultur

Kultur schafft Identität, indem sie zu aktiver Auseinandersetzung anregt und den Dialog fördert. Das trägt zur Verwurzelung der Bevölkerung in der Region und zum gesellschaftlichen Zusammenhalt bei.

Kultur ist ein wichtiger Faktor für die Innovationsfähigkeit der Unternehmen und der Region, indem sie ein kreatives Klima prägt. Sie ist zudem ein relevanter Wirtschaftsfaktor. Sie sorgt für Aufträge in diversen Bereichen für Zulieferer und sie zieht Besucherinnen und Besucher an, deren Ausgaben wieder in den Wirtschaftskreislauf zurückfliessen.

Laden Sie sich den Kultur-Kalender auf Ihr Mobile. Jetzt die Zürich Park Side Kultur-App im App-Store oder Google Play downloaden.

Die praktische App
für Ihre Kultur-Übersicht

Veranstaltungen

z.B. 15.06.2021
Der Kulturkalender zeigt Veranstaltungen der kommenden 30 Tage an.
Kunst über Mittag 15.06.2112.15 Zug
Informationen zur Ausstellung "ZuZug aus Osteuropa. Positionen der Sammlung" mit Dr. Marco Obrist, Sammlungskurator im Kunsthaus Zug.
Kunsthaus Zug
Dorfstrasse 27
6300 Zug
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 12.00-18.00, Samstag/Sonntag 10.00-17.00
Gschichtä Ziit 16.06.2115.00 Knonau
Am Mittwochnachmittag ab 15 Uhr erzählt Petra Studer von der Bibliothek Knonau Geschichten
Pfarreisaal
Oberdorfstrasse
8934 Knonau
Veranstalter:
Bibliothek
Oberdorfstrasse 2
8934 Knonau
Zuger Gwundertour 16.06.2117.10 Zug
ZUG anders entdecken. Erlebe auf einer unterhaltsamen Gwunder-Tour durch die Stadt Zug Wundersames und Genussvolles gewürzt mit Schmunzelgeschichten. Franziska Stadlin und Georges Raemy nehmen Dich mit auf eine kurzweilige Tour, die von Kulinarischem und Erstaunlichem lebt. Wir besuchen diverse lokale Unternehmer zu ganz verschiedenen Themen und lassen uns überraschen. Am Schlusspunkt in der Altstadt werden wir einen gut gefüllten Bauch und eine nicht zu trockene Kehle haben. Ideal auch für Familien- und Clubanlässe oder Büroevents.
Bahnhof
Bahnhofplatz
6300 Zug
RailCity
Sammeln - Bewahren - Vermitteln 16.06.2118.30 Affoltern
Ein Rundgang durch das Objektdepot des Schweizerischen Nationalmuseums mit Marcel Sax Leiter Einlagerung/Depotverwaltung. - Anmeldung erforderlich bis um 12:00 Uhr am Tag der Führung.
Sammlungszentrum
Lindenmoosstrasse 1
8910 Affoltern
Schweizerisches Nationalmuseum
Oboenkonzert 16.06.2119.00 Rüschlikon
Schülerinnen und Schüler von Anne-Laure Prély-Dengler finden sich im Ortsmuseum zu einem Ständchen ein und demonstrieren ihr Können.
Ortsmuseum
Nidelbadstrasse 58
8803 Rüschlikon
044 724 72 35
Duo Pantastico 16.06.2119.00 Baar
Karin Inauen (Panflöte) und Mathias Inauen (Piano, Orgel) haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Freie Kollekte. Platzreservation unter info@duopantastico.ch oder 076/ 379 21 28. Das Duo PanTastico ist im Luzerner Seetal wohnhaft und seit 16 Jahren als Duo PanTastico im In- und Ausland unterwegs. Die beiden freuen sich nun in Baar Gast sein zu dürfen. Auf dem Programm stehen Melodien aus der Klassik, Folklore und Unterhaltungsmusik. Freie Kollekte. Die Platzzahl ist beschränkt, eine Reservation wird empfohlen. Reservationen möglich unter: info@duopantastico.ch oder 076/379 21 28
Reformierte Kirche
Haldenstrasse
6340 Baar
Kritischer Donnerstag - Death Café 17.06.2119.00 Horgen
"Über den Tod zu sprechen, bringt dich nicht um, sondern weiter." Wir alle tun es früher oder später. Doch darüber sprechen gilt in unserer Kultur immer noch als Tabu. Im sogenannten "Death Café" treffen sich Menschen bei Kaffee & Kuchen, um über den Tod zu reden.
Alte Schule
Landstrasse 26
8810 Horgen
Viertel vor Fritig 17.06.2119.00 Zug
Der Viertel vor Fritig findet jeden Donnerstag, den ganzen Sommer durch, statt!
Galvanik
Chamerstrasse 173
6300 Zug
Authentic Light Orchestra 17.06.2119.30 Rifferswil
Das "Authentic Light Orchestra" ist eine Zusammenarbeit von internationalen Musikern aus Armenien, Italien, Polen, Kasachstan und der Schweiz. Der Bandleader, Flötist und Komponist Valeri Tolstov aus Yerevan, Armenien, kombiniert verschiedene musikalische Genres wie World Music, Jazz, Pop, Armenisch
Seleger Moor
8911 Rifferswil
Veranstalter:
kulturzelt.ch
Voicesteps: Seussical.juniors 17.06.2119.30 Cham
Basierend auf dem bekannten Animationsfilm "Horton hört ein Hu" erzählt das Musical "Seussical" die fantastische Geschichte vom einzigartigen Elefanten Horton und seinen Bemühungen die Hus zu retten. Seussical ist eine der meistgespielten Shows in Amerika und eine fantastische, magische und musikalische Extravaganz! Die Tony Award-Gewinner Lynn Ahrens und Stephen Flaherty haben alle unsere Lieblingsfiguren von Dr. Seuss liebevoll zum Leben erweckt - darunter Horton der Elefant, Die Katze im Hut, Gertrude McFuzz, faule Mayzie und ein kleiner Junge mit einer grossen Fantasie - Jojo. Die farbenfrohen Charaktere versetzen uns vom Dschungel von Nul zum Circus McGurkus in die unsichtbare Welt der Hus. Die Katze mit dem Hut erzählt die Geschichte von Horton, einem sympathischen Elefant auf den man sich immer verlassen kann. Er lebt im Dschungel von Nul und hört eines Tages einen Hilfeschrei von einem Staubkorn. Auf diesem wohnen die Hus, deren winzige Welt in Gefahr ist. Angestachelt von der selbstgerechten Kängurumutter wollen die Tiere Horton zwingen, das Staubkorn zu vernichten. Horton steht vor einer doppelten Herausforderung: Er muss nicht nur die Hus vor einer Welt der Neinsager und Gefahren schützen, sondern auch ein verlassenes Ei bewachen, das die verantwortungslose Mayzie La Bird in seiner Obhut gelassen hat. Obwohl Horton Spott, Gefahr, Entführung und Gerichtsverfahren ausgesetzt ist, bleibt er in jeder Situation stark. Dieses Musical bietet wunderbare kreative Möglichkeiten für Klein und Gross. Tauchen Sie mit uns in die fantastische Welt von Nul ein und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Das Musical „Seussical jr.“ ist unter der Leitung von Sabrina Merian (Regie), Guido Simmen (Chor) und Lena Sturzenegger (Choreografie) mit den rund 70 VoiceSteps.juniors inszeniert worden. Wir wünschen Ihnen viel Spass.
Lorzensaal
Dorfplatz 3
6330 Cham
041 784 49 49
Veranstalter:
VoiceSteps
6300 Zug
Hildegard Keller: Was wir scheinen 17.06.2120.00 Zug
Lesung und Gespräch mit der Autorin und Literaturkritikerin Hildegard E. Keller. Im Sommer 1975 reist eine 68-jährige Witwe ins Tessin, um sich an ihre grosse Lebensreise zu erinnern: von Königsberg über Berlin, Paris nach New York und auch nach Jerusalem, an den Prozess gegen Adolf Eichmann. Seit ihrem Buch darüber ist ihr Name, Hannah Arendt, in der Weltöffentlichkeit. Was ist der Preis der Freiheit? Diese Frage begleitet die Hauptfigur auch nach Tegna. Hildegard E. Keller, Autorin, Kulturunternehmerin, Literaturkritikerin, Professorin. Ihre Theaterstücke, Hörspiele und Filme holen Frauen und ihre Werke ins Leben zurück. Sie war Jurorin beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt (2009-2019) und Mitglied im Literaturclub des Schweizer Fernsehens (2012-2019). Zehn Jahre lang lehrte sie in den USA an der Indiana University in Bloomington, heute lehrt sie Multimedia-Storytelling an der Universität Zürich (zurichstories.org). «Was wir scheinen» ist ihr erster Roman (Eichborn 2021). In der von ihr gegründeten Edition Maulhelden bringt sie eine Werkausgabe von Alfonsina Storni und die Biografie über sie.
Bibliothek Zug
St. Oswaldsgasse 21
6300 Zug
041 728 23 13
Veranstalter:
Literarische Gesellschaft Zug
6300 Zug
Reim und Spiel 18.06.2110.00 Adliswil
Reime und Fingerspiele sind für Babys und Kleinkinder das Tor zur Sprache. Tauchen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind in diese Welt der Verde und Kniereitern ein. Lassen Sie Ihr Kind Sprache hautnah erleben und ermöglichen ihm einen spannenden Einstieg in die Welt der Bilderbücher. - Achtung - Teilnehmerzahl bergrenzt! Anmeldung wird erbeten 044 711 77 88 oder bibliothek@adliswil.ch
Bibliothek im Haus Brugg
Bahnhofplatz 5
8134 Adliswil
«Kultur an Ort» mit Solisten der Zuger Sinfonietta 18.06.2119.00 Hünenberg
Dass Johann Sebastian Bach die Goldberg-Variationen als Linderung der Schlaflosigkeit des Baron Hermann Karl von Keyserlingk komponiert hatte, wurde hartnäckig über die Jahre hinweg als wahre Geschichte erzählt. Doch kann diese Erzählung getrost als Mythos bezeichnet werden. Bei den Goldberg-Variationen BWV 988 handelt sich um ein Thema (Aria) mit 30 Variationen, original für Cembalo komponiert. Im Konzert spielen drei Solisten der Zuger Sinfonietta eine Version für Streichtrio von Dmitry Sitkovetsky. Die Zuger Sinfonietta gehört zu den führenden Berufsorchestern der Zentralschweiz.
Kirche St. Wolfgang
St. Wolfgang-Strasse
6331 Hünenberg
Veranstalter:
Kultur Hünenberg
6331 Hünenberg
Voicesteps: Seussical.juniors 18.06.2119.30 Cham
Basierend auf dem bekannten Animationsfilm "Horton hört ein Hu" erzählt das Musical "Seussical" die fantastische Geschichte vom einzigartigen Elefanten Horton und seinen Bemühungen die Hus zu retten. Seussical ist eine der meistgespielten Shows in Amerika und eine fantastische, magische und musikalische Extravaganz! Die Tony Award-Gewinner Lynn Ahrens und Stephen Flaherty haben alle unsere Lieblingsfiguren von Dr. Seuss liebevoll zum Leben erweckt - darunter Horton der Elefant, Die Katze im Hut, Gertrude McFuzz, faule Mayzie und ein kleiner Junge mit einer grossen Fantasie - Jojo. Die farbenfrohen Charaktere versetzen uns vom Dschungel von Nul zum Circus McGurkus in die unsichtbare Welt der Hus. Die Katze mit dem Hut erzählt die Geschichte von Horton, einem sympathischen Elefant auf den man sich immer verlassen kann. Er lebt im Dschungel von Nul und hört eines Tages einen Hilfeschrei von einem Staubkorn. Auf diesem wohnen die Hus, deren winzige Welt in Gefahr ist. Angestachelt von der selbstgerechten Kängurumutter wollen die Tiere Horton zwingen, das Staubkorn zu vernichten. Horton steht vor einer doppelten Herausforderung: Er muss nicht nur die Hus vor einer Welt der Neinsager und Gefahren schützen, sondern auch ein verlassenes Ei bewachen, das die verantwortungslose Mayzie La Bird in seiner Obhut gelassen hat. Obwohl Horton Spott, Gefahr, Entführung und Gerichtsverfahren ausgesetzt ist, bleibt er in jeder Situation stark. Dieses Musical bietet wunderbare kreative Möglichkeiten für Klein und Gross. Tauchen Sie mit uns in die fantastische Welt von Nul ein und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Das Musical „Seussical jr.“ ist unter der Leitung von Sabrina Merian (Regie), Guido Simmen (Chor) und Lena Sturzenegger (Choreografie) mit den rund 70 VoiceSteps.juniors inszeniert worden. Wir wünschen Ihnen viel Spass.
Lorzensaal
Dorfplatz 3
6330 Cham
041 784 49 49
Veranstalter:
VoiceSteps
6300 Zug
Last Avenue 18.06.2121.00 Adliswil
Rockmusik. Das machen LAST AVENUE. Nicht mehr und nicht weniger. Die Rockband LAST AVENUE aus Hausen a.A. ZH bietet eine gut ausgegorene Mischung erdiger Rockmusik aus verschiedenen Traditionen, mit viel Triebkraft direkt aus dem Heute vorgetragen. Ob bluesige Riffs, melodiöse Refrains, berauschende Balladen, funkige Rhythmen oder virtuose Gitarrensoli - LAST AVENUE rocken frei drauflos - und selbstverständlich in der gewohnten Tradition der mitreissenden, grossen, klassischen Rock-Shows mit Frontmann Martin Gaisser, der seinen Helden in nichts nachsteht. Schlicht ist nicht simpel. Unaufgeregt ist nicht belanglos. LAST AVENUE ist eine dieser Bands, die es schaffen, sich immer wieder neu aufs Wesentliche zu fokussieren. Eingängig mit einer Hookline für die Ewigkeit, schlicht und unaufgeregt, aber nicht minder aufregend. Seit 22 Jahren setzt das Quartett auf Rockmusik. Ganz einfach Rockmusik. Ihre Musik ist tief und fest in den 1970er-Jahren verwurzelt, Hippie & Classic Rock - für die Liebe, den Rock und die Freiheit. Live gewinnen die vier Musiker schnell das Publikum dank langjähriger Auftrittserfahrung, starker Bühnenpräsenz und druckvoller Spielweise, sodass jedes ihrer Konzerte zu einem echten Happening wird. Dabei spielen sie zwischendurch gerne auch Covers von Queen, den Beatles, Pink Floyd, Jefferson Airplane u.v.m.
Restaurant Rössli
Webereistrasse 49
8134 Adliswil
Veranstalter:
More Than Sounds
8134 Adliswil
Kamishibai 19.06.2109.30 Wädenswil
Die Stadtbibliothek Wädenswil öffnet wieder ihren bunten Geschichtenkoffer! Mit dem Kamishibai-Bilderbuchtheater wird die Geschichten von schaurigen kleinen Schusch erzählt, der sich beherzt aufmacht, Freunde zu finden. Für alle Kinder im Alter von ca. 4 bis 6 Jahren. For kids only! Damit möglichst viele kleine Besucherinnen und Besucher die Geschichte miterleben können, bitten wir alle Eltern / Betreuungspersonen - nach Möglichkeit - ausserhalb des Dachstocks auf die Kinder zu warten. - Es ist eine Anmeldung erforderlich (044 789 75 50, stadtbibliothek@waedenswil.ch oder direkt in der Bibliothek)
Stadtbibliothek
Schönenbergstrasse 21
8820 Wädenswil
Öffentliche Stadtführung 19.06.2109.50 Zug
Die malerische Zuger Altstadt gibt mit ihren Erkern, bunten Fassaden und kleinen Gassen ein idyllisches Bild ab. Doch die Geschichte der kleinen Stadt am See war bewegter, als ihr beschaulicher Anblick es heute vermuten lässt! Bei der Führung durch die Altstadt erfahren Sie das Wichtigste über die Geschichte der Stadt Zug, über ihre Höhepunkte und über ihre Katastrophen. Erkunden Sie den charakteristischen Zytturm, das Rathaus mit dem Gotischen Saal, die spätgotische St.-Oswalds-Kirche und einiges mehr. Viel Überraschendes wartet bei diesem Rundgang darauf, entdeckt zu werden: Zum Beispiel, wieso das Leben in der Altstadt früher alles andere als attraktiv war. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Besammlung: jeweils 09.50 Uhr beim Zytturm
Zytturm
Kolinplatz
6300 Zug
Il était une fois - contes et histoires 19.06.2114.30 Zug
La bibliothèque de Zoug et Anne-Lise Latouche-Hallé vous convient aux contes et histoires en français, accompagnés d’activités ludiques, créatives ou musicales. Pour enfants de 3 ans et plus, accompagnés de leurs proches. - Die Veranstaltung am 19. Juni findet in der Reisebibliothek im 2. Stock statt
Bibliothek Zug
St. Oswaldsgasse 21
6300 Zug
041 728 23 13
Voicesteps: Seussical.juniors 19.06.2115.00 Cham
Basierend auf dem bekannten Animationsfilm "Horton hört ein Hu" erzählt das Musical "Seussical" die fantastische Geschichte vom einzigartigen Elefanten Horton und seinen Bemühungen die Hus zu retten. Seussical ist eine der meistgespielten Shows in Amerika und eine fantastische, magische und musikalische Extravaganz! Die Tony Award-Gewinner Lynn Ahrens und Stephen Flaherty haben alle unsere Lieblingsfiguren von Dr. Seuss liebevoll zum Leben erweckt - darunter Horton der Elefant, Die Katze im Hut, Gertrude McFuzz, faule Mayzie und ein kleiner Junge mit einer grossen Fantasie - Jojo. Die farbenfrohen Charaktere versetzen uns vom Dschungel von Nul zum Circus McGurkus in die unsichtbare Welt der Hus. Die Katze mit dem Hut erzählt die Geschichte von Horton, einem sympathischen Elefant auf den man sich immer verlassen kann. Er lebt im Dschungel von Nul und hört eines Tages einen Hilfeschrei von einem Staubkorn. Auf diesem wohnen die Hus, deren winzige Welt in Gefahr ist. Angestachelt von der selbstgerechten Kängurumutter wollen die Tiere Horton zwingen, das Staubkorn zu vernichten. Horton steht vor einer doppelten Herausforderung: Er muss nicht nur die Hus vor einer Welt der Neinsager und Gefahren schützen, sondern auch ein verlassenes Ei bewachen, das die verantwortungslose Mayzie La Bird in seiner Obhut gelassen hat. Obwohl Horton Spott, Gefahr, Entführung und Gerichtsverfahren ausgesetzt ist, bleibt er in jeder Situation stark. Dieses Musical bietet wunderbare kreative Möglichkeiten für Klein und Gross. Tauchen Sie mit uns in die fantastische Welt von Nul ein und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Das Musical „Seussical jr.“ ist unter der Leitung von Sabrina Merian (Regie), Guido Simmen (Chor) und Lena Sturzenegger (Choreografie) mit den rund 70 VoiceSteps.juniors inszeniert worden. Wir wünschen Ihnen viel Spass.
Lorzensaal
Dorfplatz 3
6330 Cham
041 784 49 49
Veranstalter:
VoiceSteps
6300 Zug
Hochzeitsfieber 19.06.2117.00 Wollerau
Feiern Sie erneut Ihren ganz speziellen Tag und erleben Sie Ihr Hochzeitsfest noch einmal. Beste Gelegenheit, Ihr Brautkleid, Ihren Hochzeitsanzug oder Ihr Gala-Outfit wieder einmal auszuführen. Wir starten mit einem Diamant-Apéro in den Räumlichkeiten der Schmuckmanufaktur Meister. Ein Fotograf hält dabei die schönsten Momente fest. Weiter geht es mit Hochzeitsmenü und Hochzeitstorte im Restaurant Erlenmoos. Durch den Abend führt Komiker Niko Formanek. Er erzählt über 30 Jahre Ehe, Kinder und andere Baustellen. Tanzen Sie zu Sandro Hoffmanns Klängen und spüren Sie mit uns noch einmal den Hochzeitszauber.
Restaurant Erlenmoos
Sihleggstrasse 4
8832 Wollerau
Veranstalter:
Kulturkommission Wollerau
8832 Wollerau
Konzert Sebastian Bohren 19.06.2118.00 Langnau am Albis
Lassen Sie sich in eine fantastische Klangwelt entführen mit Sebastian Bohren, Geige und Martin Rabensteiner, Orgel. - Anmeldung: www.refsihltal.ch oder Tel. Verwaltung 043 377 19 99.
Reformierte Kirche
Kirchweg 12
8135 Langnau am Albis
1. Open Air Poetry Slam 19.06.2119.00 Affoltern
Der 13. Poetry Slam in Affoltern findet dieses Jahr Open air statt auf dem Märtplatz unter dem Kasinovordach.
Dichter*innen, Wortakrobat*innen, Geschichtenerzähler*innen treten mit ihren eigenen Texten gegeneinander an. Wortwitz, Leidenschaft, schräge Kurzgeschichten oder stilsichere Lyrik werden auch am 13. Poetry Slam Event in Affoltern am Albis zu hören sein. Das Publikum darf Jury spielen: Die Slammer*innen messen sich in dieser ‚Spoken Word’ Kunst, um das Publikum auf ihre Seite zu ziehen. Denn die Zuschauer*innen entscheiden der Tradition gemäss, wer als Siegerin oder Sieger die Bühne mit einer Flasche Single Malt Whiskey verlässt. Ein Hochgenuss der besonderen Art.
Marktplatz
Marktplatz
8910 Affoltern
Veranstalter:
Kultur Affoltern
8910 Affoltern
Bläserensembe DiVent 19.06.2119.00 Lachen
Werke von Malcolm Arnold, Gotthard Odermatt & Anton Dvorak. Das Ausserschwyzer Profi-Bläserensemble DiVent konzertiert zum ersten Mal nach über 6-monatiger Corona-Pause. - Die Platzzahl ist beschränkt, und Abstandsregeln gemäss den dannzumal gültigen BAG-Bestimmungen.
Kapelle im Ried
St. Gallerstrasse 42
8853 Lachen
Veranstalter:
Sinfonieorchester Kanton Schwyz
8854 Siebnen
Voicesteps: Seussical.juniors 19.06.2119.30 Cham
Basierend auf dem bekannten Animationsfilm "Horton hört ein Hu" erzählt das Musical "Seussical" die fantastische Geschichte vom einzigartigen Elefanten Horton und seinen Bemühungen die Hus zu retten. Seussical ist eine der meistgespielten Shows in Amerika und eine fantastische, magische und musikalische Extravaganz! Die Tony Award-Gewinner Lynn Ahrens und Stephen Flaherty haben alle unsere Lieblingsfiguren von Dr. Seuss liebevoll zum Leben erweckt - darunter Horton der Elefant, Die Katze im Hut, Gertrude McFuzz, faule Mayzie und ein kleiner Junge mit einer grossen Fantasie - Jojo. Die farbenfrohen Charaktere versetzen uns vom Dschungel von Nul zum Circus McGurkus in die unsichtbare Welt der Hus. Die Katze mit dem Hut erzählt die Geschichte von Horton, einem sympathischen Elefant auf den man sich immer verlassen kann. Er lebt im Dschungel von Nul und hört eines Tages einen Hilfeschrei von einem Staubkorn. Auf diesem wohnen die Hus, deren winzige Welt in Gefahr ist. Angestachelt von der selbstgerechten Kängurumutter wollen die Tiere Horton zwingen, das Staubkorn zu vernichten. Horton steht vor einer doppelten Herausforderung: Er muss nicht nur die Hus vor einer Welt der Neinsager und Gefahren schützen, sondern auch ein verlassenes Ei bewachen, das die verantwortungslose Mayzie La Bird in seiner Obhut gelassen hat. Obwohl Horton Spott, Gefahr, Entführung und Gerichtsverfahren ausgesetzt ist, bleibt er in jeder Situation stark. Dieses Musical bietet wunderbare kreative Möglichkeiten für Klein und Gross. Tauchen Sie mit uns in die fantastische Welt von Nul ein und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Das Musical „Seussical jr.“ ist unter der Leitung von Sabrina Merian (Regie), Guido Simmen (Chor) und Lena Sturzenegger (Choreografie) mit den rund 70 VoiceSteps.juniors inszeniert worden. Wir wünschen Ihnen viel Spass.
Lorzensaal
Dorfplatz 3
6330 Cham
041 784 49 49
Veranstalter:
VoiceSteps
6300 Zug
Jugendmusik Sihltal 19.06.2120.00 Langnau am Albis
Orchester und Ensemble der Jugendmusik Sihltal lädt ein zum Besuch ihre Jahreskonzerts in der Schwerzi
Schwerzisaal
In der Schwerzi
8135 Langnau am Albis
Veranstalter:
Jugendmusik Sihltal
8134 Adliswil
Konzert Sebastian Bohren 19.06.2120.00 Langnau am Albis
Lassen Sie sich in eine fantastische Klangwelt entführen mit Sebastian Bohren, Geige und Martin Rabensteiner, Orgel. - Anmeldung auf www.refsihltal.ch oder Tel. Verwaltung 043 377 19 99.
Reformierte Kirche
Kirchweg 12
8135 Langnau am Albis
Wild Roots 19.06.2121.00 Adliswil
Mit Songs aus den Sixties bis zu den Eighties, Swiss-Canadian Rockers The Wild Roots bringen jede Lokalität zum Kochen! Heinz (voc/guit), Urs (bass), Diego (voc/keys), Michael (drums), Bea (voc), und Will (voc/guit), alles gestandene Musiker mit viel Auftritts­erfahrung, interpretieren Top-Hits der Rolling Stones, CCR, Lynyrd Skynyrd u.v.a. mit viel Power und Enthusiasmus. Kein Wunder, haben sie doch diese musikalische Periode mit dem tollen Sound selbst miterlebt was man spürt!
Restaurant Rössli
Webereistrasse 49
8134 Adliswil
Veranstalter:
More Than Sounds
8134 Adliswil
Familiensonntag mit Workshop 20.06.2110.30 Zug
Führungen und Bastelarbeiten zu einem vorgegebenen Thema. Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren. An den Familiensonntagen gibt es verschiedene Thementage mit Kurzführungen und Bastelworkshops für Familien.
Burg Zug
Kirchenstrasse 11
6300 Zug
041 728 29 70
Öffnungszeiten: Dienstag-Samstag 14.00-17.00 Uhr Sonntag 10.00-17.00 Uhr 1. Mittwoch des Monats freier Eintritt
Opus Klassik 20.06.2111.00 Wädenswil
2012 gegründet, hat sich das vision string quartet innerhalb kürzester Zeit in der internationalen Streichquartett-Szene etabliert. Mit ihrer einzigartigen Fähigkeit zwischen dem klassischen Streichquartett-Repertoire, ihren Eigenkompositionen und Arrangements aus den Bereichen Jazz, Pop und Rock zu „wandeln“, stellen die vier jungen Musiker aus Berlin derzeit die klassische Konzertwelt auf den Kopf.
Heubühnensaal
Neuguet 70
8820 Wädenswil
Veranstalter:
artarena
8820 Wädenswil
Kultur am Sonntag 20.06.2111.15 Pfäffikon
Öffentliche Führung - In der Ausstellung «zu Tisch» sind über 50 Exponate zu sehen, die das Thema Ernährung aus verschiedenen Perspektiven beleuchten. Was genau treibt die Künstler an? Und was meint die Wissenschaft zum Thema? Eine Kulturvermittlerin beantwortet in einem Rundgang diese und andere spannenden Fragen.
Vögele Kultur Zentrum
Gwattstrasse 14
8808 Pfäffikon
055 416 11 11
Öffnungszeiten: Dienstag-Sonntag 11.00-17.00 Uhr, Donnerstag bis 20.00 Uhr
Voicesteps: Seussical.juniors 20.06.2115.00 Cham
Basierend auf dem bekannten Animationsfilm "Horton hört ein Hu" erzählt das Musical "Seussical" die fantastische Geschichte vom einzigartigen Elefanten Horton und seinen Bemühungen die Hus zu retten. Seussical ist eine der meistgespielten Shows in Amerika und eine fantastische, magische und musikalische Extravaganz! Die Tony Award-Gewinner Lynn Ahrens und Stephen Flaherty haben alle unsere Lieblingsfiguren von Dr. Seuss liebevoll zum Leben erweckt - darunter Horton der Elefant, Die Katze im Hut, Gertrude McFuzz, faule Mayzie und ein kleiner Junge mit einer grossen Fantasie - Jojo. Die farbenfrohen Charaktere versetzen uns vom Dschungel von Nul zum Circus McGurkus in die unsichtbare Welt der Hus. Die Katze mit dem Hut erzählt die Geschichte von Horton, einem sympathischen Elefant auf den man sich immer verlassen kann. Er lebt im Dschungel von Nul und hört eines Tages einen Hilfeschrei von einem Staubkorn. Auf diesem wohnen die Hus, deren winzige Welt in Gefahr ist. Angestachelt von der selbstgerechten Kängurumutter wollen die Tiere Horton zwingen, das Staubkorn zu vernichten. Horton steht vor einer doppelten Herausforderung: Er muss nicht nur die Hus vor einer Welt der Neinsager und Gefahren schützen, sondern auch ein verlassenes Ei bewachen, das die verantwortungslose Mayzie La Bird in seiner Obhut gelassen hat. Obwohl Horton Spott, Gefahr, Entführung und Gerichtsverfahren ausgesetzt ist, bleibt er in jeder Situation stark. Dieses Musical bietet wunderbare kreative Möglichkeiten für Klein und Gross. Tauchen Sie mit uns in die fantastische Welt von Nul ein und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Das Musical „Seussical jr.“ ist unter der Leitung von Sabrina Merian (Regie), Guido Simmen (Chor) und Lena Sturzenegger (Choreografie) mit den rund 70 VoiceSteps.juniors inszeniert worden. Wir wünschen Ihnen viel Spass.
Lorzensaal
Dorfplatz 3
6330 Cham
041 784 49 49
Veranstalter:
VoiceSteps
6300 Zug
Jugendmusik Sihltal 20.06.2115.00 Langnau am Albis
Orchester und Ensemble der Jugendmusik Sihltal lädt ein zum Besuch ihre Jahreskonzerts in der Schwerzi
Schwerzisaal
In der Schwerzi
8135 Langnau am Albis
Veranstalter:
Jugendmusik Sihltal
8134 Adliswil
Bläserensembe DiVent 20.06.2117.00 Wollerau
Werke von Malcolm Arnold, Gotthard Odermatt & Anton Dvorak. Das Ausserschwyzer Profi-Bläserensemble DiVent konzertiert zum ersten Mal nach über 6-monatiger Corona-Pause. - Die Platzzahl ist beschränkt, und Abstandsregeln gemäss den dannzumal gültigen BAG-Bestimmungen.
Riedmatt-Areal
Riedmatt
8832 Wollerau
Veranstalter:
Sinfonieorchester Kanton Schwyz
8854 Siebnen
Messias - neu gehört 20.06.2117.30 Horgen
Am 20. Juni um 17.30 Uhr findet in der kath. Kirche St. Josef eine Abendandacht mit Händels "Messias" statt. Wir hoffen, dass der Kirchenchor dann wieder singen darf; falls nein übernehmen die vier Solisten nebst ihren Solopartien auch die Chorsätze. Das Novello-Ensemble, bestehend aus einem Streichquartett, Bläsern, Cembalo und Truhenorgel begleitet die Sängerinnen und Sänger. Es erklingen die besten Stücke des epochalen Meisterwerks: Ich weiss, das mein Erlöser lebet, Seht an das Gotteslamm, Hallelluja, Amen u. a. Bei der Tempowahl orientieren wir uns an der englischen Ausgabe von Vincent Novello, die zu Beginn des 19. Jahrhunderts erschienen ist. Hier werden ruhigere Tempi, als heutzutage üblich, vorgegeben. Leitung Stefan Müller. Texte Josef Bernadic.
Katholische Kirche
Burghaldenstrasse 5
8810 Horgen
Zentralschweizer Literaturzirkel 2021 21.06.2119.15 Zug
Im Zentrum der dritten Ausgabe des vom lit.z initiierten Zentralschweizer Literaturzirkels stehen drei Romane aus der amerikanischen und ein Titel aus der Schweizer Gegenwartsliteratur, die sich mit Fragen rund um Identität und Integration von Minderheiten in die Mehrheitsgesellschaft beschäftigen, ausgedehnte Lektürestunden verheissen und Stoff für kontroverse Diskussionen bieten. Das Lese- und Austauschformat findet unter der Leitung von Christine Eggenberg, Theres Roth-Hunkeler, Luzia Stettler und Lydia Zimmer sowohl vor Ort als auch digital statt.
Bibliothek Zug
St. Oswaldsgasse 21
6300 Zug
041 728 23 13

Die praktische App
für Ihre Kultur-Übersicht