Kultur

Kultur schafft Identität, indem sie zu aktiver Auseinandersetzung anregt und den Dialog fördert. Das trägt zur Verwurzelung der Bevölkerung in der Region und zum gesellschaftlichen Zusammenhalt bei.

Kultur ist ein wichtiger Faktor für die Innovationsfähigkeit der Unternehmen und der Region, indem sie ein kreatives Klima prägt. Sie ist zudem ein relevanter Wirtschaftsfaktor. Sie sorgt für Aufträge in diversen Bereichen für Zulieferer und sie zieht Besucherinnen und Besucher an, deren Ausgaben wieder in den Wirtschaftskreislauf zurückfliessen.

Veranstaltungen

Zeitraum
Der Kulturkalender zeigt Veranstaltungen der kommenden 30 Tage an.

Eine brasilianische Teenagerin sucht nach Wegen, um eine illegale Abtreibung vornehmen zu lassen.

Sofia, eine aufgeweckte und ambitionierte 17-jährige Volleyballspielerin, lebt in einem ärmlichen Vorort in Brasilien. Ausgerechnet am Vorabend eines wichtigen Turniers, das über ihre Zukunft bestimmen könnte, erfährt sie von ihrer ungewollten Schwangerschaft. Doch diese zu beenden - in einem Land, das Abtreibungen kriminalisiert - ist beinahe unmöglich. Gemeinsam mit ihrer Freundin und ihren Teamkolleginnen schmiedet Sofia einen Plan und gerät deswegen ins Visier religiöser Fundamentalistinnen.

Der kraftvolle und emanzipatorische Debütfilm der Brasilianerin Lillah Halla erzählt auf inspirierende Weise vom Alltag einer jungen Frau, die gegen den Konservativismus in der Bolsonaro-Ära kämpft. Nach seiner Premiere in der Semaine de la Critique in Cannes, hat «Levante» einen fulminanten Einstieg in die Filmwelt hingelegt.

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

FLY ME TO THE MOON mit Scarlett Johansson und Channing Tatum in den Hauptrollen ist eine scharfsinnige, unterhaltsame und stylishe Komödie, die vor dem Hintergrund des historischen Ereignisses der "Apollo 11"- Mondlandung der NASA spielt. Als die Marketing-Wunderwaffe Kelly Jones (Scarlett Johansson) gerufen wird, um das öffentliche Image der NASA zu verbessern, fliegen die Funken nur so in alle Richtungen. Das macht die ohnehin schon schwierige Aufgabe des für den Raketenstart zuständigen Chefs Cole Davis (Channing Tatum) nicht gerade einfacher. Als das Weisse Haus einen Erfolg der Mission um jeden Preis fordert, wird Jones angewiesen, eine falsche Mondlandung als Plan B zu inszenieren. Und der eigentliche Countdown beginnt...

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Gru und seine Familie müssen untertauchen, als rachsüchtiger Ex-Mitschüler aus dem Knast entwischt.

Vom Superschurken zum Vorstadt-Familienvater? Kann passieren, wenn man Gru (Oliver Rohrbeck) heisst, auf dem Klassentreffen seinen Erzfeind trifft, die Dinge eskalieren und man untertauchen muss. Als aber Baby Gru Junior entführt wird, war es das mit Ruhe und Frieden. Gru und seine Familie machen sich auf zu einer irrwitzigen Rettungsaktion. Mit dabei die Minions, diesmal noch chaotischer, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu Mega Minions mit besonderen Fähigkeiten gemacht!

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Gru und seine Familie müssen untertauchen, als rachsüchtiger Ex-Mitschüler aus dem Knast entwischt.

Vom Superschurken zum Vorstadt-Familienvater? Kann passieren, wenn man Gru (Oliver Rohrbeck) heisst, auf dem Klassentreffen seinen Erzfeind trifft, die Dinge eskalieren und man untertauchen muss. Als aber Baby Gru Junior entführt wird, war es das mit Ruhe und Frieden. Gru und seine Familie machen sich auf zu einer irrwitzigen Rettungsaktion. Mit dabei die Minions, diesmal noch chaotischer, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu Mega Minions mit besonderen Fähigkeiten gemacht!

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Gru und seine Familie müssen untertauchen, als rachsüchtiger Ex-Mitschüler aus dem Knast entwischt.

Vom Superschurken zum Vorstadt-Familienvater? Kann passieren, wenn man Gru (Oliver Rohrbeck) heisst, auf dem Klassentreffen seinen Erzfeind trifft, die Dinge eskalieren und man untertauchen muss. Als aber Baby Gru Junior entführt wird, war es das mit Ruhe und Frieden. Gru und seine Familie machen sich auf zu einer irrwitzigen Rettungsaktion. Mit dabei die Minions, diesmal noch chaotischer, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu Mega Minions mit besonderen Fähigkeiten gemacht!

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

Garfield trifft auf seinen verschollen geglaubten Vater und muss mit ihm ein Abenteuer bewältigen.

Garfield, dem weltberühmten Montage hassenden und Lasagne liebenden Kater, steht ein wildes Abenteuer in der grossen weiten Welt bevor. Nach einem unerwarteten Wiedersehen mit seinem lange verschollenen Vater - der struppigen Strassenkatze Vic - sind Garfield und sein Hundefreund Odie gezwungen, ihr perfektes Zuhause und verwöhntes Leben hinter sich zu lassen und Vic auf einem urkomischen Streifzug, bei dem für sie so einiges auf dem Spiel steht, zu begleiten. Zum ersten Mal seit über 20 Jahren kommt mit GARFIELD - DE FILM wieder eine US- Produktion mit schweizerdeutschen Stimmen in unsere Kinos.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Lux
Dorfstrasse 29b
6340
Baar
041 726 10 03

Gru und seine Familie müssen untertauchen, als rachsüchtiger Ex-Mitschüler aus dem Knast entwischt.

Vom Superschurken zum Vorstadt-Familienvater? Kann passieren, wenn man Gru (Oliver Rohrbeck) heisst, auf dem Klassentreffen seinen Erzfeind trifft, die Dinge eskalieren und man untertauchen muss. Als aber Baby Gru Junior entführt wird, war es das mit Ruhe und Frieden. Gru und seine Familie machen sich auf zu einer irrwitzigen Rettungsaktion. Mit dabei die Minions, diesmal noch chaotischer, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu Mega Minions mit besonderen Fähigkeiten gemacht!

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Garfield trifft auf seinen verschollen geglaubten Vater und muss mit ihm ein Abenteuer bewältigen.

Garfield, dem weltberühmten Montage hassenden und Lasagne liebenden Kater, steht ein wildes Abenteuer in der grossen weiten Welt bevor. Nach einem unerwarteten Wiedersehen mit seinem lange verschollenen Vater - der struppigen Strassenkatze Vic - sind Garfield und sein Hundefreund Odie gezwungen, ihr perfektes Zuhause und verwöhntes Leben hinter sich zu lassen und Vic auf einem urkomischen Streifzug, bei dem für sie so einiges auf dem Spiel steht, zu begleiten. Zum ersten Mal seit über 20 Jahren kommt mit GARFIELD - DE FILM wieder eine US- Produktion mit schweizerdeutschen Stimmen in unsere Kinos.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Gru und seine Familie müssen untertauchen, als rachsüchtiger Ex-Mitschüler aus dem Knast entwischt.

Vom Superschurken zum Vorstadt-Familienvater? Kann passieren, wenn man Gru (Oliver Rohrbeck) heisst, auf dem Klassentreffen seinen Erzfeind trifft, die Dinge eskalieren und man untertauchen muss. Als aber Baby Gru Junior entführt wird, war es das mit Ruhe und Frieden. Gru und seine Familie machen sich auf zu einer irrwitzigen Rettungsaktion. Mit dabei die Minions, diesmal noch chaotischer, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu Mega Minions mit besonderen Fähigkeiten gemacht!

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

Gru und seine Familie müssen untertauchen, als rachsüchtiger Ex-Mitschüler aus dem Knast entwischt.

Vom Superschurken zum Vorstadt-Familienvater? Kann passieren, wenn man Gru (Oliver Rohrbeck) heisst, auf dem Klassentreffen seinen Erzfeind trifft, die Dinge eskalieren und man untertauchen muss. Als aber Baby Gru Junior entführt wird, war es das mit Ruhe und Frieden. Gru und seine Familie machen sich auf zu einer irrwitzigen Rettungsaktion. Mit dabei die Minions, diesmal noch chaotischer, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu Mega Minions mit besonderen Fähigkeiten gemacht!

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Lux
Dorfstrasse 29b
6340
Baar
041 726 10 03

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Das Leben einer römischen Familie in Italien in der zweiten Hälfte der 1940er Jahre.

Rom, 1946 nach der Befreiung vom Faschismus. Delia (Paola Cortellesi) ist die Frau von Ivano (Valerio Mastandrea) und Mutter dreier Kinder. Zwei Rollen, in die sie sich voller Hingabe fügt. Obendrein bessert sie die Haushaltskasse mit vielen kleinen Hilfsarbeiten auf, um die Familie über Wasser zu halten. Ivano hingegen fühlt sich berechtigt, alle daran zu erinnern, wer der Ernährer ist. Nicht nur mit Worten. Körperliche und psychische Gewalt gehören für Delia zum Alltag. Bis ein mysteriöser Brief eintrifft, der ihr den Mut gibt, alles über den Haufen zu werfen und sich ein besseres Leben zu wünschen, nicht nur für sich selbst ...

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Eine traumatisierte Pflegerin und ein demenzkranker Mann kommen sich näher.

Sylvia arbeitet als Sozialarbeiterin in New York City in einem Heim für Erwachsene mit psychischen Erkrankungen. Die alleinerziehende Mutter führt ein einfaches, strukturiertes Leben mit ihrer Tochter und besucht regelmässig die Treffen der Anonymen Alkoholiker. Nach dem Jubiläum ihres ehemaligen High-School-Jahrgangs wird sie von einem Mann bis nach Hause verfolgt. Verängstigt versperrt Sylvia die Tür und schliesst die Vorhänge. Am nächsten Morgen sitzt er frierend und tropfnass immer noch unter ihrem Fenster: Saul hat Demenz und hat sich verlaufen. Die beiden verbindet eins: die Erinnerung. Während sie versucht, ihre schmerzliche Vergangenheit zu vergessen, kämpft er mit dem beginnenden Verlust seines Gedächtnisses. Wider jegliche Erwartung, gegen alle Vernunft und Hindernisse finden die beiden zueinander.

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

Drei Geschichten erzählen davon, ob der Mensch wirklich zu Güte in der Lage ist.

KINDS OF KINDNESS erzählt drei unterschiedliche Geschichten: von einem getriebenen Mann, der versucht, die Kontrolle über sein Leben zu erlangen; von einem beunruhigten Polizisten, dessen auf See vermisste Frau nach ihrer Rückkehr ein anderer Mensch zu sein scheint; und von einer entschlossenen Frau, die jemanden finden muss, der dazu bestimmt ist, ein grosser spiritueller Führer zu werden.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Junge US-Novizin zieht in ein italienisches Kloster, in dem schreckliche Dinge vor sich gehen.

Sydney Sweeney spielt die Hauptrolle der Cecilia, einer gottesfürchtigen amerikanischen Nonne, die in einem abgelegenen Kloster in einer malerischen italienischen Landschaft einen Neustart wagt. Cecilia fühlt sich höchst willkommen. Doch als klar wird, dass ihr neues Zuhause ein düsteres Geheimnis und unaussprechliche Schrecken birgt, wird ihr neuer Lebensmittelpunkt schnell zum Albtraum.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Gru und seine Familie müssen untertauchen, als rachsüchtiger Ex-Mitschüler aus dem Knast entwischt.

Vom Superschurken zum Vorstadt-Familienvater? Kann passieren, wenn man Gru (Oliver Rohrbeck) heisst, auf dem Klassentreffen seinen Erzfeind trifft, die Dinge eskalieren und man untertauchen muss. Als aber Baby Gru Junior entführt wird, war es das mit Ruhe und Frieden. Gru und seine Familie machen sich auf zu einer irrwitzigen Rettungsaktion. Mit dabei die Minions, diesmal noch chaotischer, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu Mega Minions mit besonderen Fähigkeiten gemacht!

https://www.kinozug.ch

Kino Lux
Dorfstrasse 29b
6340
Baar
041 726 10 03

FLY ME TO THE MOON mit Scarlett Johansson und Channing Tatum in den Hauptrollen ist eine scharfsinnige, unterhaltsame und stylishe Komödie, die vor dem Hintergrund des historischen Ereignisses der "Apollo 11"- Mondlandung der NASA spielt. Als die Marketing-Wunderwaffe Kelly Jones (Scarlett Johansson) gerufen wird, um das öffentliche Image der NASA zu verbessern, fliegen die Funken nur so in alle Richtungen. Das macht die ohnehin schon schwierige Aufgabe des für den Raketenstart zuständigen Chefs Cole Davis (Channing Tatum) nicht gerade einfacher. Als das Weisse Haus einen Erfolg der Mission um jeden Preis fordert, wird Jones angewiesen, eine falsche Mondlandung als Plan B zu inszenieren. Und der eigentliche Countdown beginnt...

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

FLY ME TO THE MOON mit Scarlett Johansson und Channing Tatum in den Hauptrollen ist eine scharfsinnige, unterhaltsame und stylishe Komödie, die vor dem Hintergrund des historischen Ereignisses der "Apollo 11"- Mondlandung der NASA spielt. Als die Marketing-Wunderwaffe Kelly Jones (Scarlett Johansson) gerufen wird, um das öffentliche Image der NASA zu verbessern, fliegen die Funken nur so in alle Richtungen. Das macht die ohnehin schon schwierige Aufgabe des für den Raketenstart zuständigen Chefs Cole Davis (Channing Tatum) nicht gerade einfacher. Als das Weisse Haus einen Erfolg der Mission um jeden Preis fordert, wird Jones angewiesen, eine falsche Mondlandung als Plan B zu inszenieren. Und der eigentliche Countdown beginnt...

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01
Eine Liebeserklärung an Japan durch die Begleitung eines einfachen Mannes bei seinen täglichen Routinen. Hirayama reinigt öffentliche Toiletten in Tokio. Er scheint mit seinem einfachen, zurückgezogenen Leben vollauf zufrieden zu sein und widmet sich abseits seines äusserst strukturierten Alltags seiner Leidenschaft für Musik, die er von Audiokassetten hört, und für Literatur, die er allabendlich in gebrauchten Taschenbüchern liest. Durch eine Reihe unerwarteter Begegnungen kommt nach und nach eine Vergangenheit ans Licht, die er längst hinter sich gelassen hat. PERFECT DAYS ist eine tief berührende und poetische Betrachtung über die Schönheit der alltäglichen Welt und die Einzigartigkeit eines jeden Menschen.

https://www.open-air-kino.ch

Veranstalter:
Coop Open Air Cinema
6300
Zug
Seepromenade
Hafenweg
6300
Zug

Gru und seine Familie müssen untertauchen, als rachsüchtiger Ex-Mitschüler aus dem Knast entwischt.

Vom Superschurken zum Vorstadt-Familienvater? Kann passieren, wenn man Gru (Oliver Rohrbeck) heisst, auf dem Klassentreffen seinen Erzfeind trifft, die Dinge eskalieren und man untertauchen muss. Als aber Baby Gru Junior entführt wird, war es das mit Ruhe und Frieden. Gru und seine Familie machen sich auf zu einer irrwitzigen Rettungsaktion. Mit dabei die Minions, diesmal noch chaotischer, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu Mega Minions mit besonderen Fähigkeiten gemacht!

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Max und die Senioren von Tisch 7 müssen herausfinden, woher nachts die merkwürdigen Schreie kommen.

In der Seniorenresidenz Burg Geroldseck hat der 10-jährige Max endlich richtige, aber alles andere als stinknormale Freunde gefunden: Die abenteuerlustigen Rentner Vera, Horst und Kilian von Tisch Nr. 7 sind immer für ihn da. Nur mit den Gleichaltrigen klappt es nicht so richtig. In der neuen Klasse wird er gemobbt und zu allem Überfluss schliesst ihn Sportlehrer Ströhle aus dem Fussballteam aus. Horst will helfen und fordert Ströhle zu einem Duell heraus: Max und die alten Knacker gegen die Schulmannschaft. Wie soll das gut gehen? Dann beginnt es in der alten Ritterburg auch noch zu spuken. Wird es Max und der Wilden 7 gelingen, das Fussballspiel für sich zu entscheiden und den Fall um die mysteriöse Geister-Oma zu lösen? Im neuen Kinoabenteuer von Winfried Oelsner basierend auf der erfolgreichen gleichnamigen Kinderbuchreihe wird's nicht nur spannend, sondern auch gruselig! Die ungewöhnlichste Detektivbande der Welt stürzt sich in einen Kriminalfall und lernt dabei, dass Mut und Zusammenhalt alle Herausforderungen überwinden können. Egal, wie alt man ist. Neben den Jungdarstellern begeistern Uschi Glas, Günther Maria Halmer und Thomas Thieme als kauzige Rentnertruppe mit viel Sportgeist und Witz!

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

Gru und seine Familie müssen untertauchen, als rachsüchtiger Ex-Mitschüler aus dem Knast entwischt.

Vom Superschurken zum Vorstadt-Familienvater? Kann passieren, wenn man Gru (Oliver Rohrbeck) heisst, auf dem Klassentreffen seinen Erzfeind trifft, die Dinge eskalieren und man untertauchen muss. Als aber Baby Gru Junior entführt wird, war es das mit Ruhe und Frieden. Gru und seine Familie machen sich auf zu einer irrwitzigen Rettungsaktion. Mit dabei die Minions, diesmal noch chaotischer, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu Mega Minions mit besonderen Fähigkeiten gemacht!

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Gru und seine Familie müssen untertauchen, als rachsüchtiger Ex-Mitschüler aus dem Knast entwischt.

Vom Superschurken zum Vorstadt-Familienvater? Kann passieren, wenn man Gru (Oliver Rohrbeck) heisst, auf dem Klassentreffen seinen Erzfeind trifft, die Dinge eskalieren und man untertauchen muss. Als aber Baby Gru Junior entführt wird, war es das mit Ruhe und Frieden. Gru und seine Familie machen sich auf zu einer irrwitzigen Rettungsaktion. Mit dabei die Minions, diesmal noch chaotischer, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu Mega Minions mit besonderen Fähigkeiten gemacht!

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Gru und seine Familie müssen untertauchen, als rachsüchtiger Ex-Mitschüler aus dem Knast entwischt.

Vom Superschurken zum Vorstadt-Familienvater? Kann passieren, wenn man Gru (Oliver Rohrbeck) heisst, auf dem Klassentreffen seinen Erzfeind trifft, die Dinge eskalieren und man untertauchen muss. Als aber Baby Gru Junior entführt wird, war es das mit Ruhe und Frieden. Gru und seine Familie machen sich auf zu einer irrwitzigen Rettungsaktion. Mit dabei die Minions, diesmal noch chaotischer, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu Mega Minions mit besonderen Fähigkeiten gemacht!

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Garfield trifft auf seinen verschollen geglaubten Vater und muss mit ihm ein Abenteuer bewältigen.

Garfield, dem weltberühmten Montage hassenden und Lasagne liebenden Kater, steht ein wildes Abenteuer in der grossen weiten Welt bevor. Nach einem unerwarteten Wiedersehen mit seinem lange verschollenen Vater - der struppigen Strassenkatze Vic - sind Garfield und sein Hundefreund Odie gezwungen, ihr perfektes Zuhause und verwöhntes Leben hinter sich zu lassen und Vic auf einem urkomischen Streifzug, bei dem für sie so einiges auf dem Spiel steht, zu begleiten. Zum ersten Mal seit über 20 Jahren kommt mit GARFIELD - DE FILM wieder eine US- Produktion mit schweizerdeutschen Stimmen in unsere Kinos.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Die Tänzerin Ida Rubinstein bestellt bei Maurice Ravel die Musik für ihr nächstes Ballett.

1928, während Paris im Rhythmus der Roaring Twenties schwingt, gibt die Tänzerin Ida Rubinstein bei Maurice Ravel die Musik für ihr nächstes Ballett in Auftrag. Dafür muss der Komponist durch die Seiten seines Lebens blättern - die Misserfolge seiner Anfänge, der Bruch durch den Ersten Weltkrieg, die unmögliche Liebe zu seiner Muse Misia Sert... Ravel taucht tief in sein Innerstes ein, um sein universelles Werk, den «Bolero», zu schaffen.
Die Regisseurin Anne Fontaine ist selbst in einer von Musik geprägten Atmosphäre aufgewachsen. Mit viel Feingefühl und einer einnehmenden Ästhetik widmet sie sich in ihrem Spielfilm «Bolero» dem empfindsamen und fantasievollen Komponisten hinter dem zeitlosen Meisterwerk.

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

FLY ME TO THE MOON mit Scarlett Johansson und Channing Tatum in den Hauptrollen ist eine scharfsinnige, unterhaltsame und stylishe Komödie, die vor dem Hintergrund des historischen Ereignisses der "Apollo 11"- Mondlandung der NASA spielt. Als die Marketing-Wunderwaffe Kelly Jones (Scarlett Johansson) gerufen wird, um das öffentliche Image der NASA zu verbessern, fliegen die Funken nur so in alle Richtungen. Das macht die ohnehin schon schwierige Aufgabe des für den Raketenstart zuständigen Chefs Cole Davis (Channing Tatum) nicht gerade einfacher. Als das Weisse Haus einen Erfolg der Mission um jeden Preis fordert, wird Jones angewiesen, eine falsche Mondlandung als Plan B zu inszenieren. Und der eigentliche Countdown beginnt...

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Lux
Dorfstrasse 29b
6340
Baar
041 726 10 03

FLY ME TO THE MOON mit Scarlett Johansson und Channing Tatum in den Hauptrollen ist eine scharfsinnige, unterhaltsame und stylishe Komödie, die vor dem Hintergrund des historischen Ereignisses der "Apollo 11"- Mondlandung der NASA spielt. Als die Marketing-Wunderwaffe Kelly Jones (Scarlett Johansson) gerufen wird, um das öffentliche Image der NASA zu verbessern, fliegen die Funken nur so in alle Richtungen. Das macht die ohnehin schon schwierige Aufgabe des für den Raketenstart zuständigen Chefs Cole Davis (Channing Tatum) nicht gerade einfacher. Als das Weisse Haus einen Erfolg der Mission um jeden Preis fordert, wird Jones angewiesen, eine falsche Mondlandung als Plan B zu inszenieren. Und der eigentliche Countdown beginnt...

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Die Senior:innen-Bande ist wieder da und verbringt friedliche Tage in einer neuen Einrichtung.

Als das Lino-Vartan-Heim für Waisenkinder und Senioren geschlossen wird, bleibt Milann nichts anderes übrig, als die Einladung eines Seniorenheims im Süden anzunehmen, wo sie den Sommer verbringen wird. Kinder und Senioren lernen den Bel Azur Club kennen, eine idyllische Villa am Meer. Doch das Paradies wird zur Hölle, denn die alten und die neuen Senioren hassen sich!

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01
Zwischen einem gelähmten Adligen und einem schwarzen Ex-Sträfling entsteht eine wunderbare Freundschaft. Philippe (FRANÇOIS CLUZET) führt das perfekte Leben. Er hat eine Heerschar von Hausangestellten, er ist reich, adlig, gebildet, er sieht ganz gut aus - aber ohne fremde Hilfe geht nichts, denn Philippe ist vom Hals an abwärts gelähmt. Eines Tages taucht Driss (OMAR SY) in Philippes geordnetem Leben auf. Der junge Mann, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde will eigentlich nur einen Bewerbungsstempel für seine Arbeitslosenunterstützung und auf den ersten Blick eignet sich das charmante Grossmaul aus der Vorstadt auch überhaupt nicht für den Job als Pfleger. Doch seine unbekümmerte, freche Art macht Philippe neugierig. Spontan engagiert er Driss und gibt ihm zwei Wochen Zeit, sich zu bewähren. Aber passen Mozart und Earth, Wind & Fire, Poesie und derbe Sprüche, feiner Zwirn und Kapuzenshirts wirklich zusammen? Und warum benutzt Philippe eigentlich nie den grossartigen Maserati, der abgedeckt auf dem Innenhof steht? Es ist der Beginn einer verrückten und wunderbaren Freundschaft, die Philippe und Driss für immer verändern wird...

https://www.open-air-kino.ch

Veranstalter:
Coop Open Air Cinema
6300
Zug
Seepromenade
Hafenweg
6300
Zug

Gru und seine Familie müssen untertauchen, als rachsüchtiger Ex-Mitschüler aus dem Knast entwischt.

Vom Superschurken zum Vorstadt-Familienvater? Kann passieren, wenn man Gru (Oliver Rohrbeck) heisst, auf dem Klassentreffen seinen Erzfeind trifft, die Dinge eskalieren und man untertauchen muss. Als aber Baby Gru Junior entführt wird, war es das mit Ruhe und Frieden. Gru und seine Familie machen sich auf zu einer irrwitzigen Rettungsaktion. Mit dabei die Minions, diesmal noch chaotischer, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu Mega Minions mit besonderen Fähigkeiten gemacht!

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Garfield trifft auf seinen verschollen geglaubten Vater und muss mit ihm ein Abenteuer bewältigen.

Garfield, dem weltberühmten Montage hassenden und Lasagne liebenden Kater, steht ein wildes Abenteuer in der grossen weiten Welt bevor. Nach einem unerwarteten Wiedersehen mit seinem lange verschollenen Vater - der struppigen Strassenkatze Vic - sind Garfield und sein Hundefreund Odie gezwungen, ihr perfektes Zuhause und verwöhntes Leben hinter sich zu lassen und Vic auf einem urkomischen Streifzug, bei dem für sie so einiges auf dem Spiel steht, zu begleiten. Zum ersten Mal seit über 20 Jahren kommt mit GARFIELD - DE FILM wieder eine US- Produktion mit schweizerdeutschen Stimmen in unsere Kinos.

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

Gru und seine Familie müssen untertauchen, als rachsüchtiger Ex-Mitschüler aus dem Knast entwischt.

Vom Superschurken zum Vorstadt-Familienvater? Kann passieren, wenn man Gru (Oliver Rohrbeck) heisst, auf dem Klassentreffen seinen Erzfeind trifft, die Dinge eskalieren und man untertauchen muss. Als aber Baby Gru Junior entführt wird, war es das mit Ruhe und Frieden. Gru und seine Familie machen sich auf zu einer irrwitzigen Rettungsaktion. Mit dabei die Minions, diesmal noch chaotischer, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu Mega Minions mit besonderen Fähigkeiten gemacht!

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Gru und seine Familie müssen untertauchen, als rachsüchtiger Ex-Mitschüler aus dem Knast entwischt.

Vom Superschurken zum Vorstadt-Familienvater? Kann passieren, wenn man Gru (Oliver Rohrbeck) heisst, auf dem Klassentreffen seinen Erzfeind trifft, die Dinge eskalieren und man untertauchen muss. Als aber Baby Gru Junior entführt wird, war es das mit Ruhe und Frieden. Gru und seine Familie machen sich auf zu einer irrwitzigen Rettungsaktion. Mit dabei die Minions, diesmal noch chaotischer, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu Mega Minions mit besonderen Fähigkeiten gemacht!

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Die spannende Geschichte des Mannes, der die ganze Welt aufs Spiel setzte, um sie zu retten.

Mit seinem epischen, in IMAX® gefilmten Thriller OPPENHEIMER entführt Drehbuch- und Regie-Ikone Christopher Nolan (Inception, Tenet) sein Publikum in das pulsierende Paradoxon eines rätselhaften Mannes, der die Zerstörung der Welt riskieren muss, um sie zu retten.

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

Junge US-Novizin zieht in ein italienisches Kloster, in dem schreckliche Dinge vor sich gehen.

Sydney Sweeney spielt die Hauptrolle der Cecilia, einer gottesfürchtigen amerikanischen Nonne, die in einem abgelegenen Kloster in einer malerischen italienischen Landschaft einen Neustart wagt. Cecilia fühlt sich höchst willkommen. Doch als klar wird, dass ihr neues Zuhause ein düsteres Geheimnis und unaussprechliche Schrecken birgt, wird ihr neuer Lebensmittelpunkt schnell zum Albtraum.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Edgar-Jones spielt die Rolle von Kate Cooper, einer ehemaligen Sturmjägerin, die während ihrer Collegezeit einen verheerenden Tornado miterlebt hat und nun in New York City sicher auf dem Computerbildschirm die Abläufe von Stürmen studiert. Ihr Freund Javi überredet sie schliesslich dazu, im offenen Gelände ein neuartiges Ortungssystem zu testen. Dort trifft sie auf Tyler Owens (Powell), einen charmanten, aber auch rücksichtslosen Social-Media-Superstar, der seine im wahrsten Sinne des Wortes stürmischen Abenteuer mit seiner wilden Crew gerne postet - je gefährlicher, desto besser. Während sich die Sturmsaison intensiviert, kommt es zu erschreckenden Phänomenen, die es so noch nie gegeben hat. Kate, Tyler und ihre rivalisierenden Teams müssen erkennen, dass sie sich mitten in den Bahnen mehrerer Sturmsysteme befinden, die über Zentral-Oklahoma aufeinandertreffen. Der Kampf ums Überleben beginnt ...

https://www.kinozug.ch

Kino Lux
Dorfstrasse 29b
6340
Baar
041 726 10 03

FLY ME TO THE MOON mit Scarlett Johansson und Channing Tatum in den Hauptrollen ist eine scharfsinnige, unterhaltsame und stylishe Komödie, die vor dem Hintergrund des historischen Ereignisses der "Apollo 11"- Mondlandung der NASA spielt. Als die Marketing-Wunderwaffe Kelly Jones (Scarlett Johansson) gerufen wird, um das öffentliche Image der NASA zu verbessern, fliegen die Funken nur so in alle Richtungen. Das macht die ohnehin schon schwierige Aufgabe des für den Raketenstart zuständigen Chefs Cole Davis (Channing Tatum) nicht gerade einfacher. Als das Weisse Haus einen Erfolg der Mission um jeden Preis fordert, wird Jones angewiesen, eine falsche Mondlandung als Plan B zu inszenieren. Und der eigentliche Countdown beginnt...

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

FLY ME TO THE MOON mit Scarlett Johansson und Channing Tatum in den Hauptrollen ist eine scharfsinnige, unterhaltsame und stylishe Komödie, die vor dem Hintergrund des historischen Ereignisses der "Apollo 11"- Mondlandung der NASA spielt. Als die Marketing-Wunderwaffe Kelly Jones (Scarlett Johansson) gerufen wird, um das öffentliche Image der NASA zu verbessern, fliegen die Funken nur so in alle Richtungen. Das macht die ohnehin schon schwierige Aufgabe des für den Raketenstart zuständigen Chefs Cole Davis (Channing Tatum) nicht gerade einfacher. Als das Weisse Haus einen Erfolg der Mission um jeden Preis fordert, wird Jones angewiesen, eine falsche Mondlandung als Plan B zu inszenieren. Und der eigentliche Countdown beginnt...

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Die Senior:innen-Bande ist wieder da und verbringt friedliche Tage in einer neuen Einrichtung.

Als das Lino-Vartan-Heim für Waisenkinder und Senioren geschlossen wird, bleibt Milann nichts anderes übrig, als die Einladung eines Seniorenheims im Süden anzunehmen, wo sie den Sommer verbringen wird. Kinder und Senioren lernen den Bel Azur Club kennen, eine idyllische Villa am Meer. Doch das Paradies wird zur Hölle, denn die alten und die neuen Senioren hassen sich!

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01
Die Schweiz soll einsprachig werden. Zwei Bundespolizisten sehen sich gezwungen zu intervenieren. Die Initiative «NO BILINGUE» fordert fortan nur noch eine Landessprache! Die Folge: Eine verrückte Volksabstimmung, die unser Land in einen chaotischen Ausnahmezustand versetzt. Insbesondere dann, als es tatsächlich national heisst: Die Schweiz wird einsprachig - französisch! Viele Bürger:innen durchleben deshalb eine Krise. So auch Walter Egli (gespielt von Beat Schlatter), der bei der Bundespolizei arbeitet, kein bisschen Französisch spricht und dafür sorgen muss, dass der Übergang in die Einsprachigkeit ordnungsgemäss vonstattengeht. Gemeinsam mit seinem welschen Partner soll er eine im Süden der Schweiz aufkeimende Widerstandsgruppe aufdecken, die sich mit allen Mitteln gegen die Umsetzung der Initiative wehrt. Eine rasante Kinofilm-Komödie von Peter Luisi - mit Beat Schlatter.

https://www.open-air-kino.ch

Veranstalter:
Coop Open Air Cinema
6300
Zug
Seepromenade
Hafenweg
6300
Zug

Gru und seine Familie müssen untertauchen, als rachsüchtiger Ex-Mitschüler aus dem Knast entwischt.

Vom Superschurken zum Vorstadt-Familienvater? Kann passieren, wenn man Gru (Oliver Rohrbeck) heisst, auf dem Klassentreffen seinen Erzfeind trifft, die Dinge eskalieren und man untertauchen muss. Als aber Baby Gru Junior entführt wird, war es das mit Ruhe und Frieden. Gru und seine Familie machen sich auf zu einer irrwitzigen Rettungsaktion. Mit dabei die Minions, diesmal noch chaotischer, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu Mega Minions mit besonderen Fähigkeiten gemacht!

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Ein Geistermädchen und ihre Freunde müssen die Monster retten, die von Menschen gefangen wurden.

Das kleine Gespenst Elli braucht unbedingt ein neues zu Hause. Ihr Onkel Chamberlain ist von geheimnisvollen Drohnen entführt worden und die alte Spukvilla, in der sie mit ihm hauste, ist nicht mehr bewohnbar. Auf ihrer Suche nach Chamberlain kommt sie an einen Ort, an dem sie ihn vermutet: Eine alte Geisterbahn auf dem Jahrmarkt. Ihren Onkel findet sie hier zwar nicht, aber eine illustre Monstergemeinschaft, die dort im Verborgenen lebt: Yeti Martha, Vampir Vangrufti und Knarf Frankenstein. Begeistert sind die drei nicht über den Zuwachs, zumal sie so Gefahr laufen, die Aufmerksamkeit der Aussenwelt auf sich zu ziehen. Und in der sind Monster nicht willkommen! Doch Elli lässt sich nicht so leicht abschütteln - zum Glück! Denn als es darauf ankommt, auf einer abenteuerlichen Flucht einen Plan zu schmieden, die Monster zu retten, gegen die fiesen kleinen Drohnen zu kämpfen und ihren Onkel zu befreien, wächst Elli über sich hinaus. Denn manchmal ist der Wunsch nach einem zu Hause so stark, dass man seine Familie sogar dort finden kann, wo man gar nicht gesucht hat.

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Gru und seine Familie müssen untertauchen, als rachsüchtiger Ex-Mitschüler aus dem Knast entwischt.

Vom Superschurken zum Vorstadt-Familienvater? Kann passieren, wenn man Gru (Oliver Rohrbeck) heisst, auf dem Klassentreffen seinen Erzfeind trifft, die Dinge eskalieren und man untertauchen muss. Als aber Baby Gru Junior entführt wird, war es das mit Ruhe und Frieden. Gru und seine Familie machen sich auf zu einer irrwitzigen Rettungsaktion. Mit dabei die Minions, diesmal noch chaotischer, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu Mega Minions mit besonderen Fähigkeiten gemacht!

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

Gru und seine Familie müssen untertauchen, als rachsüchtiger Ex-Mitschüler aus dem Knast entwischt.

Vom Superschurken zum Vorstadt-Familienvater? Kann passieren, wenn man Gru (Oliver Rohrbeck) heisst, auf dem Klassentreffen seinen Erzfeind trifft, die Dinge eskalieren und man untertauchen muss. Als aber Baby Gru Junior entführt wird, war es das mit Ruhe und Frieden. Gru und seine Familie machen sich auf zu einer irrwitzigen Rettungsaktion. Mit dabei die Minions, diesmal noch chaotischer, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu Mega Minions mit besonderen Fähigkeiten gemacht!

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Gru und seine Familie müssen untertauchen, als rachsüchtiger Ex-Mitschüler aus dem Knast entwischt.

Vom Superschurken zum Vorstadt-Familienvater? Kann passieren, wenn man Gru (Oliver Rohrbeck) heisst, auf dem Klassentreffen seinen Erzfeind trifft, die Dinge eskalieren und man untertauchen muss. Als aber Baby Gru Junior entführt wird, war es das mit Ruhe und Frieden. Gru und seine Familie machen sich auf zu einer irrwitzigen Rettungsaktion. Mit dabei die Minions, diesmal noch chaotischer, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu Mega Minions mit besonderen Fähigkeiten gemacht!

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Ein Biker fühlt sich hin- und hergerissen zwischen der Loyalität gegenüber seiner Gang und der Liebe.

Bennys (Austin Butler) Leben dreht sich Mitte der 1960er-Jahre um genau zwei Dinge: die Leidenschaft für den Motorrad-Club der Vandals unter Anführer Johnny (Tom Hardy) und die Liebe zu seiner Frau Kathy (Jodie Comer), die ihn vom ersten Moment an als den unzähmbaren Rebellen akzeptiert, in den sie sich Hals über Kopf verliebt hat. Doch ihre hingebungsvolle Beziehung wird im Laufe der Jahre zunehmend auf die Probe gestellt, denn Benny hat sowohl dem charismatischen Johnny als auch seiner Frau die Treue geschworen. Schon bald werden die Vandals nicht nur immer grösser, sondern auch gefährlicher. Benny muss sich entscheiden zwischen seiner Loyalität zu Johnny und seiner Liebe zu Kathy.

Für Kathy (Jodie Comer) ist Benny (Austin Butler) die Liebe ihres Lebens. Schon ein paar Wochen nach ihrer ersten Begegnung sind sie Mann und Frau, auch wenn ihr von Anfang an klar ist, dass er ihr nie ganz gehören wird - zu wichtig ist ihm sein Leben als Mitglied des Motorrad-Clubs Vandals und zu gross seine Loyalität für seinen besten Freund und Vandals-Anführer Johnny. Im Laufe eines Jahrzehnts wird im Mittleren Westen der USA aus einem kleinen rebellischen Motorradclub eine berüchtigte Rocker-Gang. All das, was die Vandals ausmachte, steht ebenso auf dem Spiel wie Bennys Liebe, und er muss sich entscheiden, wem seine Treue gehört.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Die Bad Boys müssen die Unschuld ihres toten Captains beweisen und geraten auf die Abschussliste.

In diesem Sommer kommen die beliebtesten Bad Boys der Welt mit ihrer kultigen Mischung aus halsbrecherischer Action und schrägem Humor zurück. Aber dieses Mal sind es die Draufgänger von Miami, die auf der Flucht sind.

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

Edgar-Jones spielt die Rolle von Kate Cooper, einer ehemaligen Sturmjägerin, die während ihrer Collegezeit einen verheerenden Tornado miterlebt hat und nun in New York City sicher auf dem Computerbildschirm die Abläufe von Stürmen studiert. Ihr Freund Javi überredet sie schliesslich dazu, im offenen Gelände ein neuartiges Ortungssystem zu testen. Dort trifft sie auf Tyler Owens (Powell), einen charmanten, aber auch rücksichtslosen Social-Media-Superstar, der seine im wahrsten Sinne des Wortes stürmischen Abenteuer mit seiner wilden Crew gerne postet - je gefährlicher, desto besser. Während sich die Sturmsaison intensiviert, kommt es zu erschreckenden Phänomenen, die es so noch nie gegeben hat. Kate, Tyler und ihre rivalisierenden Teams müssen erkennen, dass sie sich mitten in den Bahnen mehrerer Sturmsysteme befinden, die über Zentral-Oklahoma aufeinandertreffen. Der Kampf ums Überleben beginnt ...

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

FLY ME TO THE MOON mit Scarlett Johansson und Channing Tatum in den Hauptrollen ist eine scharfsinnige, unterhaltsame und stylishe Komödie, die vor dem Hintergrund des historischen Ereignisses der "Apollo 11"- Mondlandung der NASA spielt. Als die Marketing-Wunderwaffe Kelly Jones (Scarlett Johansson) gerufen wird, um das öffentliche Image der NASA zu verbessern, fliegen die Funken nur so in alle Richtungen. Das macht die ohnehin schon schwierige Aufgabe des für den Raketenstart zuständigen Chefs Cole Davis (Channing Tatum) nicht gerade einfacher. Als das Weisse Haus einen Erfolg der Mission um jeden Preis fordert, wird Jones angewiesen, eine falsche Mondlandung als Plan B zu inszenieren. Und der eigentliche Countdown beginnt...

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Gru und seine Familie müssen untertauchen, als rachsüchtiger Ex-Mitschüler aus dem Knast entwischt.

Vom Superschurken zum Vorstadt-Familienvater? Kann passieren, wenn man Gru (Oliver Rohrbeck) heisst, auf dem Klassentreffen seinen Erzfeind trifft, die Dinge eskalieren und man untertauchen muss. Als aber Baby Gru Junior entführt wird, war es das mit Ruhe und Frieden. Gru und seine Familie machen sich auf zu einer irrwitzigen Rettungsaktion. Mit dabei die Minions, diesmal noch chaotischer, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu Mega Minions mit besonderen Fähigkeiten gemacht!

https://www.kinozug.ch

Kino Lux
Dorfstrasse 29b
6340
Baar
041 726 10 03

FLY ME TO THE MOON mit Scarlett Johansson und Channing Tatum in den Hauptrollen ist eine scharfsinnige, unterhaltsame und stylishe Komödie, die vor dem Hintergrund des historischen Ereignisses der "Apollo 11"- Mondlandung der NASA spielt. Als die Marketing-Wunderwaffe Kelly Jones (Scarlett Johansson) gerufen wird, um das öffentliche Image der NASA zu verbessern, fliegen die Funken nur so in alle Richtungen. Das macht die ohnehin schon schwierige Aufgabe des für den Raketenstart zuständigen Chefs Cole Davis (Channing Tatum) nicht gerade einfacher. Als das Weisse Haus einen Erfolg der Mission um jeden Preis fordert, wird Jones angewiesen, eine falsche Mondlandung als Plan B zu inszenieren. Und der eigentliche Countdown beginnt...

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Edgar-Jones spielt die Rolle von Kate Cooper, einer ehemaligen Sturmjägerin, die während ihrer Collegezeit einen verheerenden Tornado miterlebt hat und nun in New York City sicher auf dem Computerbildschirm die Abläufe von Stürmen studiert. Ihr Freund Javi überredet sie schliesslich dazu, im offenen Gelände ein neuartiges Ortungssystem zu testen. Dort trifft sie auf Tyler Owens (Powell), einen charmanten, aber auch rücksichtslosen Social-Media-Superstar, der seine im wahrsten Sinne des Wortes stürmischen Abenteuer mit seiner wilden Crew gerne postet - je gefährlicher, desto besser. Während sich die Sturmsaison intensiviert, kommt es zu erschreckenden Phänomenen, die es so noch nie gegeben hat. Kate, Tyler und ihre rivalisierenden Teams müssen erkennen, dass sie sich mitten in den Bahnen mehrerer Sturmsysteme befinden, die über Zentral-Oklahoma aufeinandertreffen. Der Kampf ums Überleben beginnt ...

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01
Beim gemeinsamen Kochen entwickeln Dodin und seine Köchin Eugénie Gefühle füreinander. 19. Jahrhundert: Eugénie ist seit 20 Jahren Köchin im Dienst des berühmten Gastronomen Dodin. Durch die gemeinsame Zeit in der Küche hat sich zwischen den beiden eine leidenschaftliche Liebe entwickelt. Um ihre Freiheit zu bewahren, wollte Eugénie Dodin jedoch nie heiraten.

https://www.open-air-kino.ch

Veranstalter:
Coop Open Air Cinema
6300
Zug
Seepromenade
Hafenweg
6300
Zug
Ein herzerwärmender Low Budget-Dokumentarfilm aus dem Muotatal ist ab März 2024 in den Schweizer Kinos zu sehen. «Von der Alp auf die Musicalbühne - Christian Gwerder's Tanz zwischen zwei Welten» zeigt den unkonventionellen Weg des gelernten Zimmermanns und Älplers Christian Gwerder. Als Volksmusikant, Juuzer bei «Natur pur» oder Hauptdarsteller im legendären Muotathaler Theater ist Christian Gwerder in der Innerschweiz längst bekannt. Vor einigen Jahren erfüllte er sich seinen Traum und absolvierte eine mehrjährige, professionelle Musicalschule. Dieser «Tanz zwischen zwei Welten» war für den Naturburschen, der jedes Jahr mit seiner jungen Familie, Braunvieh und Geissen «z'Alp» geht, eine Herausforderung. Nicht zuletzt, weil er dadurch auch sein Umfeld im urchig-traditionellen Muotathal überraschte. Wie er seinen unkonventionellen Weg ging, mit Hindernissen und Zweifel kämpfte und warum Sylvester Stallones Kinofigur Rocky Balboa für Christian Gwerder von grosser Bedeutung ist, wird im 100minütigen Dokfilm gezeigt. Auch erfährt man, wie Christian Gwerder den Spagat zwischen Alpidylle und der glamourösen Welt der Showbühnen meistert. Der Protagonist selbst steckt hinter dem Filmprojekt und ist für Idee, Regie, Musik und Produktion verantwortlich.

https://www.open-air-kino.ch

Veranstalter:
Coop Open Air Cinema
6300
Zug
Seepromenade
Hafenweg
6300
Zug
Ein Stuntman muss einen verschwundenen Filmstar finden, um die Frau seines Lebens zurückgewinnen. Der von unzähligen Jobs gezeichnete Stuntman Colt Seavers (Oscar®-Kandidat Ryan Gosling, Barbie) hatte sich eigentlich ein Jahr zuvor aus dem aktiven Dienst zurückgezogen, um sich körperlich und geistig von seinem Knochenjob zu erholen. Doch dann verschwindet Tom Ryder (Golden Globe-Gewinner Aaron Taylor-Johnson, Bullet Train), Star eines millionenschweren Filmprojekts, spurlos. Bei dem Film führt Colts Ex Jody Moreno (Golden-Globe-Gewinnerin Emily Blunt, Oppenheimer) Regie - und ehe er sich's versieht, befindet sich Colt wieder im Dienst. Während die abgebrühte Produzentin des Films (Emmy-Gewinnerin Hannah Waddingham, Ted Lasso) versucht, das Verschwinden ihres Stars vor dem Studio und den Medien geheim zu halten, übernimmt Colt die haarsträubenden Stunts und versucht mehr oder weniger erfolgreich, Jodys Gunst zurückzugewinnen. Doch schon bald werden die Geheimnisse um den verschwundenen Star immer mysteriöser, und Colt sieht sich in eine finstere Verschwörung verwickelt, die gefährlicher ist als jeder Stunt ...

https://www.openair-kino-richterswil.com/

Veranstalter:
Openair Kino
8805
Richterswil
Horn-Areal
Horn
8805
Richterswil

FLY ME TO THE MOON mit Scarlett Johansson und Channing Tatum in den Hauptrollen ist eine scharfsinnige, unterhaltsame und stylishe Komödie, die vor dem Hintergrund des historischen Ereignisses der "Apollo 11"- Mondlandung der NASA spielt. Als die Marketing-Wunderwaffe Kelly Jones (Scarlett Johansson) gerufen wird, um das öffentliche Image der NASA zu verbessern, fliegen die Funken nur so in alle Richtungen. Das macht die ohnehin schon schwierige Aufgabe des für den Raketenstart zuständigen Chefs Cole Davis (Channing Tatum) nicht gerade einfacher. Als das Weisse Haus einen Erfolg der Mission um jeden Preis fordert, wird Jones angewiesen, eine falsche Mondlandung als Plan B zu inszenieren. Und der eigentliche Countdown beginnt...

https://www.open-air-kino.ch

Veranstalter:
Coop Open Air Cinema
6300
Zug
Seepromenade
Hafenweg
6300
Zug
Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein. Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt: Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten. Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen. Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist. Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.openair-kino-richterswil.com/

Veranstalter:
Openair Kino
8805
Richterswil
Horn-Areal
Horn
8805
Richterswil